hey darf man in einer Schulstunde 2 Tests schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So lange die Tests keine Wertung in der Zeugnisnote haben, ist den Lehrern freie Hand gegeben.

Für Tests und Klassenarbeiten jedoch, die die Zeugnisnote beeinflussen, gibt es - wie für alles andere in Deutchland auch - genaue Vorgaben, die einzuhalten sind. Allerdings ist das Schulwesen Ländersache. Z.B. in Hamburg (bin Gebürtiger) dürfen nicht mehr als zwei Tests mit Wertung für die Zeugnisnote an einem Tag geschrieben werden und nicht mehr als drei in der Woche. Darüber hinaus sind weitere Tests nicht zulässig und können angefochten werden. Bei wiederholten Verstößen kann das eine Disziplinarstrafe des Lehrers (und unter Umständen auch des Schulleiters) zur Folge haben bis hin zur Suspendierung.

Ein kurzer Anruf bei der Informations-Stelle der Schulbehörde deines Bundeslandes sollte genügen, um an die für dich relevanten Informationen zu kommen.

Was die 2 Tests/Klassenarbeiten in einer Schulstunde angeht: Ich wüsste nicht, dass das in irgendeinem Bundesland zulässig ist. Pro Schulstunde ist - soweit mir bekannt ist - nur maximal ein Test/Klassenarbeit erlaubt.


LG roggy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider ist das so.

Die Anzahl der Test in einem Schuljahr und auch in einer Stunde sind unbegrenzt und dem Lehrer überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lsroggy8194
18.02.2016, 01:34

Das stimmt so nicht!

So lange die Tests keine Wertung in der Zeugnisnote haben, hast du recht und den Lehrern ist freie Hand gegeben.

Für Tests und Klassenarbeiten jedoch, die die Zeugnisnote beeinflussen, gibt es - wie für alles andere in Deutchland auch - genaue Vorgaben, die einzuhalten sind. Allerdings ist das Schulwesen Ländersache. Z.B. in Hamburg (bin Gebürtiger) dürfen nicht mehr als zwei Tests mit Wertung für die Zeugnisnote an einem Tag geschrieben werden und nicht mehr als drei in der Woche. Darüber hinaus sind weitere Tests nicht zulässig und können angefochten werden. Bei wiederholten Verstößen kann das eine Disziplinarstrafe des Lehrers (und unter Umständen auch des Schulleiters) zur Folge haben bis hin zur Suspendierung.

0

Natürlich man darf auch 3 oder 10 Tests schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?