Hey Ich wollte mir ein Pferd mit dem stockmaß 160cm kaufen und ich bin 158cm Bin ich zu klein und kann Schwierigkeiten beim satteln oder aufsitzen haben?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich persönlich ziehe zwar Pferde vor, über deren Widerrist man noch gucken kann, ohne sich recken zu müssen.

Aber in deinem Fall sind 1,60 ja nicht so groß. Das geht auf jeden Fall. Auch das Satteln sollte kein Problem sein. Es sei denn, du benutzt einen alten originalen Arbeitswesternsattel. Ein Freund von mir hat so einen Sattel aus den USA. Das Teil ist so schwer, dass ich den Sattel nicht mal bis zu meinem Bauchnabel anheben kann.

Aber das dürfte bei dir nicht der Fall sein.

Und ob du auf das Pferd kommst oder nicht, hängt von deiner Sportlichkeit ab. Abgesehen davon, sollte man nach Möglichkeit nie ohne Aufstieghilfe auf das Pferd steigen. Es ist nicht gesund für seinen Rücken. Auch im Gelände sollte man, wenn vorhanden - und meist ist es vorhanden - immer eine Erhöhung benutzen.

Wenn das Pferd gesund ist und dir gefällt, kannst du es doch ruhig kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, entschuldige, aber bei so etwas schauert es mich. Wenn du dir ein Pferd kaufen willst, solltest du mit solchen Dingen schon Erfahrung haben, oder dies zumindest mal eingeschätzt haben. Ein Probereiten verrät dir meist die Antwort oder du fragst in deiner Stallgemeinschaft, ob du an einem gleichgroßen Pferd einfach mal satteln und aufsteigen ausprobieren darfst, aber ich hoffe du hast dir überhaupt Mal Gedanken darüber gemacht. Ich bin 1,60m klein und meine Stute 1,80 vom Stockmaß und ich habe keine Schwierigekeiten beim Satteln. Zum aufsteigen brauche ich einen hohen Hocker, aber ich würde egal bei welcher Größe niemals ohne Hocker und Gegenhalten aufsteigen, das ist einfach besser für den Rücken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Aufsitzen ist wohl weniger das Problem eher ob du das Pferd wirklich erahnen kannst kommt darauf an wie alt du bist und ob du noch wächst wenn nein würde ich doch auf ein etwas kleineres Pferd zurückgreifen da du vielleicht mit den weinen nicht weit genug runter kommst um das Pferd richtig zu rahmen und am Kreuz zu haben allerdings musst du das beim vorreiten beziehungsweise Probereiten ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte bis vor kurzem eine Reitbeteiligung auf einem ca.1,83m großen Holsteiner und bin selbst nur ca. 1,64m groß. Zum Putzen, Satteln und Trensen habe ich mich eben auf die Putzbox gestelltxD

Wichtig ist, dass du und das Pferd zusammen passt, das Stockmaß ist da das kleinste Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du dolltest Dir überhaupt noch kein Pferd kaufen, wenn Du solche Fragen hast.

Sobald Du übergenügend Erfahrung mit Pferden verfügst, um Dir ein eigenes zutrauen zi können, erübrigen sich solche Fragen, wie Du sie oben stellst, von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte eigentlich kein Problem sein. Ich bin ca. 1,60 und meine Reitbeteiligung ist ca 1,65. Das putzen und Sattel klappt Problemlos. Ich muss nur beim Aufsteigen, wenn gerade keine Aufstiegshilfe oder eine Bank da ist, denn einen Steigbügel länger stellen. Aber normalerweise ist immer etwas da:) 

Also müsste es auch bei dir klappen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte im Normalfall überhaupt kein Problem darstellen. Ich habe im Alter von 15 Jahren einen Warmblutwallach von rund 175cm Stockmaß geritten, während ich selbst an die 150cm kurz war. Ging vollkommen problemlos, selbst das Satteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner besten Freundin ist es genau so, klappt aber ganz gut, keine Probleme beim satteln und beim aufsteigen mit einer aufsteigehilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

bei den Größenverhältnissen wird es keine Probleme aufgrund der Größe geben.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das passt von der Größe her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Es kommt halt drauf an wie es dir lieber ist, mit einem Pferd von Stockmass 160cm oder lieber eher ein kleineres.
Aber ich kenne eine die ist etwa so gross wie du und hat ein Pferd von fast 167cm

Also sollte das gar keine Probleme geben
Wen man reiten kann, kann man jedes Pferd reiten👍🏻

Viel Spass beim Kauf😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen komische Frage 😃😃

Auf was bist du den bis jetzt geritten? ? Auf Ponys oder schaukelpferden??

Meine alte RB war 1,88 Stockmass und ihr bin nur 1,64 :) das putzen, satteln und aufsteigen ging ganz gut. Jedoch hab ich es mir als leichter gemacht und beim putzen und satteln einen Stuhl zum draufstehen benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde mir ein kleineres Pferd suchen, für was die ewigen Anstrengungen. Es sei den du wirst professionell Springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?