Heutige Schrift Griechenland

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weder, noch. Es wird in Griechenland das griechische Alphabet (Ελληνικό αλφάβητο - spricht man: "Ellinikó Alfávito") verwendet, welches sich aus dem phönizischem Alphabet bereits im 9.Jh. v. Chr. entwickelt hat. Es ist somit praktisch 3000 Jahr bereits unverändert. Unser lateinisches und auch das beispielsweise in Russland gebräuchliche kyrillische Alphabet haben ihren Ursprung im viel älteren griechischen Alphabet.

Aus der Schule - speziell aus der Mahematik und Physik dürften Dir einige der 24 Buchstaben des griech. Alphabets bekannt sein.

Da wäre beispielsweise die Kreiszahl Pi (das kleine griech. π) oder für Winkelbezeichnungen die ersten Buchstaben: Alpha, Beta (im neugriech. "Wita" gesprochen), Gamma: α, β, γ bzw. als Großbuchstaben: A, B, Γ

Wie Du siehst sind bei den Großbuchstaben durchaus einige mit den uns bekannten identisch, führen aber auch manchmal in die Irre: der griech. Buchstabe "H" ist nämlich ein "Ita" und wird wie "i" gesprochen.

In Wiki kannst Du alles Wissenwerte hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Griechisches_Alphabet

Wenn man heute durch Griechenland reist, finde man das griech. Alphabet überall. In Zeitungen und Büchern sowieso, aber auch auf Plakaten, Schildern, selbst auf dem Autokennzeichen. Bei Straßenschildern steht zumindest an Hauptsraßen heute meist noch der Name zusätzlich in lateinischer Schrift darunter, damit sich Touristen schneller zurechtfinden. Allerdings wirst Du feststellen, daß Du das griech. Alphabet sehr schnell lesen kannst, wenn Du Dich ein wenig damit beschäftigst.

Griechisch ist tatsächlich nicht kyrillisch, Griechisch ist Griechisch und stammt wie das Lateinische aus dem phönizische Alphabet.

In Griechenland wird das griechische Alphabet verwendet. Es ist mit dem kyrillischen und dem lateinischen Alphabet verwandt. Kannst du hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Griechisches_Alphabet

adabei 28.01.2013, 23:49

@ Funkytom: Das beantwortet also deine Frage. Es wird weder die lateinische noch die kyrillische Schrift verwendet, sondern die griechische. Diese Schrift gibt es nur in Griechenland.

2

kyrillisch aber die könn auch niormale

iExtraordinary 28.01.2013, 21:13

Eine schnellere Antwort bekam ich noch nie, ca. 3 Sekunden, danke.

0
adabei 28.01.2013, 23:35

Die russische Schrift wird mit kyrillischen Buchstaben geschrieben.

1

Was möchtest Du wissen?