Herdplatte anmachen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bei manchen Platten geht´s über die Touch-Funktion vorne. Bei manchen werden die Knöpfe durch reindrücken freigegeben und kommen raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei ceranfeldern als einzelgerät hast du in der regel touchfelder, wo slideregler drauf sind, oder (+) und (-) symbole...

es gibt aber auch welche z.B. von Neff, da wird ein magnetischer steuerkonopf vorne in der mitte draufgepappt, mit tippen nach oben links z.b. wird die obere linke platte angewählt. und dann durch drehen die stärke eingestellt.

aber versprich mir, dass du hinterher, wenn du in den verkohlten trümmern des haues stehst, in der rechten hand der Kochlöffel, in der linken dein knuddeltier nicht sagst "Die anna hat mir gesgt, wie der herd angeht..."

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal wie jeder andere Herd. Knopf für platte wählen und aufdrehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herdplatte anmachen? "Hallo, du süße kleine Herdplatte."

Es hängt vom Hersteller und vom Modell ab. Manche funktionieren mit "touch", andere haben die bewährten Drehregler. Vorher den Stecker in die Steckdose stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Peppie85 01.01.2016, 13:32

ich hätts jetzt endlich angetellt... "hast du problem oder waaas?"

0

Entweder touch ... das versteh ixh nicb... oder einfach am knopf drehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JoGerman 01.01.2016, 08:32

Die Anglisierung ("Verenglischung") der deutschen Sprache versteht eben nicht jeder...

0

Da gibt es bestimmt dreh regler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?