Helden in der Realität?

4 Antworten

Ich habe selbst sehr lange über diese Frage nachgedacht und bin zu meiner eigenen Sichtweise von Heden gekommen... In jedem Menschen steckt ein potentieller Held aber kaum einer versucht einer zu werden, da die Menschen immer egoistischer und eingebildeter werden. Natürlich hat man als Mensch keine Superkräfte oder hightech Ausrüstung. Es kommt viel mehr auf die innere Einstellung der Person drauf an. Dabei sind die Themengebiete völlig verschieden. Ein Held sollte nicht egoistisch handeln, sondern anderen Menschen helfen und keine Vorurteile haben gegenüber diesen haben. Wie man ihnen hilft ist immer verschieden, aber wenn man einem anderen Menschen hilft und einem das ein gutes Gefühl bereitet obwohl man nichts außer ein ''Danke'' zurück bekommt ist man ein Held. Als gibt es Helden auch in der Realität, und du kannst auch einer sein :)

Die Männer die in Fukushima blieben obwohl alles verstrahlt ist und sie es wussten und dort blieben um schlimmeres zu verhindern

Oskar Schindler vielleicht ? :)

Was möchtest Du wissen?