Heizung Vitogas 100 mit Vitotronic 200 kw1 geht nur sporadisch

1 Antwort

Hast du mal alle Einstellung zurückgestellt? komplettes Reset gemacht? Alle Uhrzeiten gecheckt? Alle Einstellungen überprüft? Bei uns war die Warmwasserversorgung auch mal so spinnert. Da war folgender Fehler: Nachts haben wir von 22 bis 06.00 keine Warmwasserbereitstellung. Die Uhr an der zentralen Regelung war aber defekt und niemand hat es gemerkt. Die Uhr lief doppelt so schnell, wie die normale Zeit verrinnt. Deshalb funktionierte das Warmwasser immer dann nicht, wenn bei der Uhr Nacht war, obwohl es tatsächlich Tag war.

Viessmann Gastherme Warmwasser Modus einstellen?

Hallo,
ich habe ein kleines Problem. Meine Gastherme von Viessmann (200-W) hat 2 Verschiedene Warmwasser Modis (COMF und ECO). Über CONF "Comfort" wird der interne Wasserspeicher Warm gehalten / Über ECO wird das Wasser nur durch den Durchlauferhitzer geleitet. Leider bekomme ich den Modus ECO nicht auf COMF gestellt. Er aktzeptiert anscheinend einfach die Engabe nicht. Weiß jemand woran es liegen könnte. Ein Heizungsbauer will dafür extra rauskommen und die nehmen unverschämt viel für die Anfahrt.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Stellen Buderus (und andere) wirklich keine Heizungen mit "Winterbetrieb" mehr her?

Ist "Winterbetrieb" inzwischen out?

Der Winterbetrieb war unabhängig von einem AT-Fühler - daher konnte man ihn auch im Sommer für ein paar Tage einschalten, um z.B. Hobbyräume in einem Keller warm zu kriegen.

Früher gab es mal Gasheizungs-Regelungen, z.B. von Buderus, mit Drehknopf (von Schneeflocke bis Sonne) mit einer Skala (10-20°) dazwischen. Auf Stellung Schneeflocke heizte ein Heizkreis dann auch AT-unabhängig im Sommer.

Gibt es inzwischen so was gar nicht mehr?

Oder welcher Hersteller bietet so was an?

...zur Frage

Bei welchen Gasheizungen kann man den Außentemperaturfühler mal 1 Woche lang ausschalten?

Sinnvoll wäre das bei Heizungen mit 2 Heizkreisen, wobei 1 HK nur für das Kellergeschoß (div. Hobbyräume etc.), fallweise auch im Sommerhalbjahr, gebraucht wird.

...zur Frage

Welches Ventil ist das?

Hallo

meine Gasheizung (Viessmann Gasola) leckt ein wenig... Welches Ventil ist das? Kann man sowas selber tauschen?

gruß

...zur Frage

Viessmann Gaszentralheizungsanlage BJ1985 durch neue Anlage ersetzen erforderlich - Armortisationsdauer?

Hallo Zusammen,

macht es grundsätzlich Sinn eine funktionierende Gaszentralheizung (Viessmann) durch eine neue Zentralheizungsanlage eventuell mit anderer Energiequelle als Gas zu ersetzen um Energie (Gas) zu sparen?
Die bestehende Viessmannheizung erfüllt lt. Messungen vom Kaminfeger die Richtwerte. Allerdings ist die Heizungsanlage Baujahr 1985.

Kann man grundlegend sagen, dass neue Heizungsanlagen im Vergleich zu solch alten Heizungsanlagen viel weniger Energie (Gas, etc.) benötigen und somit eine viel höhere Effizienz (und z.B. die Gasrechnung sinkt) haben und sich somit neue Heizungsanlagen schnell (5-10 Jahre) armortisieren?

Gibt es eine Art und Weise wie man solche Heizungsanlagen (bestehende gegen neue Anlagen) miteinander vergleichen kann?

Danke im Voraus für Eure Tipps/Hilfe!

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?