Heizung und Rohre darunter trotz "0" extrem warm bzw heiß!

3 Antworten

Du hast eine Einrohrheizung. Wenn dein Heizkörper abgestellt ist, fließt das Wasser weiter zum nächsten Heizkörper. Die Heizungen sind also in Reihe geschaltet. Dieses Heizsystem muss mit einer hohen Temperatur betrieben werden, denn wenn alle Heizkörper auf 5 sind wird der letzte Heizkörper im Strang nicht mehr warm. Der Herzkörper sollte allerdings bei Stellung * deutlich kühler sein als bei Stellung 5. Wenn du noch Fragen hast schreib einfach einen Kommentar.

ciao

Such mal in deiner Wohnung nach einem Raumthermostat. Vermutlich lässt sich deine Heizung gar nicht über die Heizungsventile schalten. Das Raumthermostat müsstest du dann runterstellen. Setze deinem Vermieter schriftlich eine Frist, bis zu der er die Heizung runterschalten muss. Es kann dir nicht zugemutet werden, eine heiße Heizung zu haben, wenn es draußen schon über 22 Grad warm ist. Die Heizung muss sich dann runterregulieren lassen.

Also so ein Raumthermostat wäre schön - hab ich aber nicht :o

Werde mich die Tage nochmal an den Vermieter wenden, wenn das ist halt nicht tragbar so.

Zu der "in Reihe geschaltet" Sache: Ich wohne in der obestern Wohnung, d.h. meine müssten doch unabhängig davon an/aus gehen.

Danke schonmal für die Antworten.

Was möchtest Du wissen?