Heizkostenableser Minometer M6 hat sich nach 5 Wochen betrieb auf null zurückgestellt.

2 Antworten

Da müsste ein Knöpfchen sein. Wenn Du darauf drückst, erscheint der Verbrauch für das Jahr 2009. Dann blinkt im Wechsel der aktuelle Stand.

das knöpchen ist bei dem Minol M6 ein Infrarotsensor, also Taschenlampe kurz draufhalten, und dann kommt: 01-01 und dann 09 immer im wechsel. Was aber bedeuten diese zahlen

0
@turalo

dann wäre der verbrauch im dezember "9" gewesen. ist unrealistische weil der januar viel kälter ist, jetzt steht der aktuelle zähler auf 3. Und warum sind zwei zähler auf null umgesprungen ?

0

dann wäre der verbrauch im dezember "9" gewesen. ist unrealistische weil der januar viel kälter ist, jetzt steht der aktuelle zähler auf 3. Und warum sind zwei zähler auf null umgesprungen ?

fehlerhafte Heizkostenabrechnung

Liebe User, ich habe ein Problem mit meiner Heizkostenabrechnung. Ich bin Wohnungseigentümer in einem Mehrfamilienhaus. Im Dez 2011 habe ich meine Heizkostenabrechnung für das Jahr 2010 erhalten. Leider musste ich feststellen, dass diese Abrechnung fehlerhaft ist. Es wurde mir von Minol 1248 kWh berechnet obwohl ich nur 83 kWh im Jahr 2010 verbraucht habe. Der niedrige Wert (83kWh) wurde auch nochmals von Mitarbeitern von Minol bestätigt und schriftlich festgehalten, die bei einer Ablesung im Feb 2012 in meiner Wohnung waren. Ich habe anfang Januar meine Hausverwaltung über die falsche Abrechnung in Kenntnis gesetzt. Diese behaupten aber jetzt schon seit fast 2 Monaten, dass sie sich mit Minol in Verbindung setzen, bis heute aber ohne Ergebnis. Ich habe mich bereits selbst mit Minol in Verbindung gesetzt. Die bestätigen zwar, dass die Abrechnung falsch ist, aber eine Lösung wird mir da auch nicht aufgezeigt. Deren Aussage ist nur dass ich nicht ihr Vertragspartner bin und ich mich an meine Verwaltung wenden soll. Was kann ich selbst tun um der Sache auf die Sprünge zu helfen. Durch die zu hohe Heizkostenabrechnung muss ich jetzt ja zu viel Zahlen, kann ich hier Geld zurückbehalten? Wie könnte eine Lösung aussehen, die mir Minol oder meine Hausverwaltung anbietet? Ist es mit einer neuen Heizkostenabrechnung überhaupt getan oder stimmt dann evtl die Gesamtbilanz gar nicht mehr und ist es daher gar nicht so einfach meine Heizkostenabrechnung zu ändern? Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Mein Heizkostenverteiler zeigt zum Jahresbeginn einen Wert von 483 an, kann das korrekt sein?

Hallo, ich hatte letztes Jahr in meiner Mietwohnung eine sehr hohe Heizkostenabrechnung erhalten, obwohl ich das ganze Jahr nicht heizen musste. Weil mich die hohen Zählerwerte irritiert haben (über 600), habe ich gerade einmal die Heizkostenverteiler kontrolliert. Im Bad und in der Küche betragen die Gesamtwerte zum 03.01.2017 bereits über 400?? Im Wohnzimmer und im Schlafzimmer sind die Werte allerdings bei 0.

Kann es sein, dass die Zähler defekt sind, oder mich meiner Vermieter über den Tisch zieht? Normalerweise müssten die Zähler doch zum Jahresanfang auf 0 gestellt werden oder?

Die beiden Zähler zeigen auch einen aktuellen Anzeigewert von 8 & 10 an, obwohl die Heizung aus ist... Bei den anderen Heizkörpern ist dieser Wert ebenfalls auf 0.

Verbaut sind bei mir elektronische Heizkostenverteiler von der Fima Ista, mit Funksteuerung. Ich habe leider keine Ahnung von diesen Geräten, deshalb wollte ich gern sicher gehen, ob es sich wirklich um einen Defekt handelt, bevor ich die Vermietung heiß mache.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Heizkosten/ Verbrauch beim Minometer M5 wer kennt sich aus?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich dem normalen Heizverbrauch gemessen mit einem Minometer M5. Ich wohne seit dem 1.2.2009 in dieser Wohnung und am 1.1.2010 ist der Minometer M5 wieder auf null gesprungen. Nun hab ich ihn mit einer Taschenlampe angeleuchtet um den Verbrauch abzulesen. Im Hauptraum also im Wohnzimmer habe ich einen Verbrauch laut Minometer von 121 und im Badezimmer von 31.

Meine Fragen, ist dieser Verbrauch normal, niedrig oder hoch? Wie werden daraus Heizkosten berechnet?

Ich hab schon ne Weile im Internet gesucht aber keine genauen Beiträge gefunden sondern immer nur generelle Informationen. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Grüße

...zur Frage

Drahtlosverbindung geht nicht mehr

Hey Leute, wie oben genannt habe ich ein Problem mit dem Internet. Eigentlich habe ich ja per WLAN gesurft und plötzlich brach die Verbindung ab und das Internet ging nur noch per LAN, da keine Verbindungen verfügbar seien. Ich habe schon den PC zu einem früheren Zeitpunkt zurückgestellt, jedoch funktionierte es immer noch nicht. Und dazu noch geht es bei dem zweiten laptop Hier ist meine ipconfig: Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : TOMMI-PC Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 3:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-44-EF-1E-23 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box Beschreibung. . . . . . . . . . . : Ralink 802.11n-Drahtlos-LAN-Karte Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-44-EF-1E-22 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1F-16-19-86-63 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::8835:83f8:4ac8:a9a2%10(Bevorzugt) IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.42(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 1. November 2012 22:05:27 Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 11. November 2012 22:09:13 Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1 DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234888982 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-13-37-E0-A4-00-1F-16-19-86-63

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:30e7:1800:4df8:fc00(Bevo rzugt) Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::30e7:1800:4df8:fc00%18(Bevorzugt) Stand Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?