Heizkörperregler "ista" abbauen - wie?

5 Antworten

Ich kann in der Frage nicht erkennen, ob du Mieter oder Vermieter bist. Als Mieter bräuchtest du die Zustimmung des Vermieters, es wäre eine bauliche Veränderung.

das darfst Du nicht selbst, das muss der Heizungsableser machen. Vermieter fragen oder Abrechnugsstelle vom letzten Winter anrufen!


pulvertoastmann 
Fragesteller
 18.01.2010, 16:55

ich will ja nicht den zähler abmontiern - nur den regler.

0

Es gibt Regeler , wenn sehr alt, die können abgeschraubt werfen in dem man auf dem Regler sitzende Firmenlogo entfernt und darunter die schraube aufschraubt. Dann gibt es welche die einen kleinenImbussschlüssel erfordern und deren Fixstelle seitlich am untern Rand des Reglers zu finden ist und dann welche die vermittels einer Rohrzange an der Stelle aufgeschraubt werden an der sie die Verbindung mit dem eigentlichen Regler ( Metallteil) eingehen.

Hallo, hast du eine Lösung gefunden ??? Ich habe den gleichen Regler und wollte vor kurzem, auch einen Stellmotor einbauen. Ich denke inzwischen hast du es schon hinbekommen ? Anstonsten helfe ich gerne ! Ich habe die Mutter gelöst und den Stellmotor aufgeschraubt und mußte feststellen, das die nicht kompatible sind. Man braucht einen ISTA Adapter. Bist du da weitergekommen ? Hast du eine Lösung gefunden ? Vielen lieben Dank Bianka

Voll easy, Packe das Thermostat am schwarzem Rand, anschliessen den Silbernen Ring. Ein bisschen wackeln und gleichzeitig drehen. Ansonsten mit der Rohrzange.