haut sieht ungepflegt aus was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo dilan00,

vielleicht stellst Du Deine Pflege ein bisschen um?

Die Reinigung der Gesichtshaut ist die Grundlage einer gesunden,reinen und gepflegten Haut,dazu gehört,

  • die Haut zwei Mal am Tag zu reinigen,

  • nach der Reinigung ein klärendes Alkohol freies Gesichtswasser ,

  • morgens eine Tagescreme oder ein Fluid und abends eine nährstoffreichere Nachtcreme zu verwenden.

Auch ein bis zwei Mal die Woche eine Maske oder ein Mal die Woche ein Peeling können die Haut gut pflegen.

Eine Maske gegen unreine Haut ist-stammt aus einem meiner Tipps:

  • Schwarztee Maske: dazu Wasser kochen und auf ca 90 Grad abkühlen lassen, dann einen Teebeutel schwarzen Tee auf eine Tasse Wasser für 8-10 Minuten ziehen lassen, abkühlen lassen,2-3 Teelöffel Tee mit ein paar Esslöffel Quark vermischen und die Maske auftragen, einziehen lassen und erst abwaschen, wenn der Quark an- oder ganz getrocknet ist.

Deine Gesichtspflege Produkte sollten mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden,zum Beispiel die Marken Alverde,Weldea,Alterra,Weleda oder auch Lavera.

Und noch mehr kannst Du in meinem Tipp nachlesen:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-fuer-die-gesichtspflege

Gruß Athembo

Fang doch mal an, jede Woche ein Gesichtspeeling zu machen. Aber nicht öfter als ein Mal in der Woche. Das Glänzen wird daher kommen, dass du von Natur aus eher fettige Haut hast und da kann man gar nicht wahnsinnig viel dagegen tun. Du könntest aber auf Pflegeprodukte speziell für fettige Haut achten und vor allem möglichst natürliche nehmen. Stöber mal in den Regalen, es gibt inzwischen ziemlich viel natürliche Waschlotionen. Auch Heilerde als Maske kann die Haut ins Gleichgewicht bringen. Ist bisschen eklig in der Anwendung und leicht merkwürdig, wenn sie antrocknet, aber sie hilft.

Hey,

So wie du deine Haut beschreibst,hast du meiner Meinung nach eine fettige.An deiner Stelle würde ich mich mal in Bezug auf Pflegeprodukte für deinen Hauttyp in einer Drogerie beraten lassen.

kauf dir ein waschgel in der drogerie, die gibt es schon ab 3 euro oder so. nutze Puder, das gibt es auch schon ab 2 euro und reduziert den hautglanz optisch

Am besten mal einen Termin bei eienr Kosmetikerin machen. Die wird dir zeigen, wie du richtig pflegst.

Und dann tagsüber ein leichtes mattierendes Puder auflegen, ganz dünn aufbringen mit einem Pinsel. Dann "glänzt" auich nix mehr.

Muss aber täglich abends mit entsprechendem Reiniger abgeschminkt werden, sonst leidet die Haut.

Für zwischendurch kann ich dir Blotting-Paper empfehlen. Das ist wie Löschpapier und hilft gegen glänzende Haut.

Was möchtest Du wissen?