Hausaufgaben schicken? ;(

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sag es denen einfach direkt ins Gesicht. Wenn sie dann nicht mehr mit dir befreundet sein wollen, hatte deine Mutter absolut Recht, sie nutzen dich nur aus. Wenn es ihnen nichts ausmacht und ihr weiterhin befreundet seid, nutzen sie dich nicht aus. Du kannst ja dann auch mal kleine Ausnahmen machen, wenn du zum Beispiel weißt, dass es einer Freundin gerade gar nicht gut geht, dass du ihr dann Hilfestellung gibst. Aber niemals die gesamten Hausaufgaben weitergeben. Das ist auch echt nicht der Sinn von Hausaufgaben.

"beste Freundinnen"?

Nein, das sind sie bestimmt nicht. Also so leid es mir tut, entweder sagst du Ihnen mal die Meinung dass du es nicht einsiehst ihnen immer die Hausaufgaben zu geben während sie ihre Zeit genießen. Dann musst du damit rechnen dass sie sauer sind, aber Freundschaft beruht auf Gegenseitigkeit.

Versuch mal normal mit ihnen darüber zu reden, aber so wie das klingt werden sie lieber auf dich verzichten als den Fehler einzugestehen.

Deine Mutter hat da leider recht, sie nutzen dich aus. Such dir neue Freundinnen das musst du dir nicht geben!

Sag ihnen das was du uns gesagt hast,  dass sie sich gefälligst selbst um ihre Sachen kümmern sollen und wenn sie dich nicht ausnutzen sondern echte Freundinnen sind werden sie es akzeptieren und wenn nicht sind sie es eh nicht wert

Sag ihnen, dass du ihnen dadurch eher schaden als nützen würdest, aber dass du gerne bereit bist, mit ihnen zusammen zu lernen, um ihnen das, was sie nicht verstehen, zu erklären.

Und dafür gehst du auch gerne mit ihnen raus zum Spielen, wenn sie wieder etwas unternehmen...

Sag ihnen das einfach :-)

Klingt doof, vorallem als jemand der nicht in dieser Situation ist, aber du solltest dich nicht selbst genötigt fühlen etwas zu tun was du nicht willst, erst recht nicht von deinen Freunden.

Vielleicht kannst du ihnen auch anbieten ihnen dabei zu helfen, so dass sie selbst auf eine Antwort kommen ohne das du die Lösungen vorgibst.

Das ist echt mies. Sag deinen Freundinnen einfach mal, dass deine Mutter das nicht gut findet und auch, dass dir das nicht so passt. Sie sollten selbst ihre Hausaufgaben machen und dich nicht zwingen ihnen die Lösungen zu schicken.

Wenn sie dich dauernd ackern lassen, dann sind das keine richtigen Freunde. Mach ihnen das klar und konfrontier sie mit deinen Problemen. Darauf basiert eine Freundschaft :)

sag ihnen das sie sie selber machen müssen weil sie so  nichts lernen

Das sind doch keine Freunde die sollen ihre leeren Köpfe selber mal abschalten die schrullen...

Nein sagen und es nicht machen! Steh zu deiner Meinung. Es ist wirklich ausnutzen, die sollen sich selbst anstrengen

Was möchtest Du wissen?