Hauptkadenz, Subdominante, Dominante und Tonika...was ist das?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, wenn du einen Dreiklang bildest bildest du auch eine dreiklangtonleiter. Subdominante, dominante und Tonika sind hierbei die HauptDreiklänge welche sehr wichtig für die Liedbegleitung entscheidend sind. Keine Begleitung ohne Hauptdreiklänge klingt gut. In welcher Klassenstufe bist du? Ich bin in der 7. und wie haben das vor 1/2 Jähr gelernt . Lg basti

Die Hauptkadenz oder Vollkadenz besteht aus den Dreiklängen über der I., IV. und V. Stufe.

In C-Dur (= C-D-E-F-G-A-H-C) sind das:

I. Stufe = Tonika = C-Dur (Dreiklang = C-E-G)

IV. Stufe = Subdominante = F-Dur (Dreiklang = F-A-C)

V. Stufe = Dominante = G-Dur (Dreinklang = G-H-D)

Du siehst, in den Akkorden/Harmonien sind alle Töne der Tonleiter (C-Dur) enthalten und können so ein ganzes Lied in dieser Tonart begleiten.

Was möchtest Du wissen?