Hat man in Deutschland chancen berühmt zu werden?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich erzähl Dir mal Mädchen wie es läuft; Es gibt auf diesem verdammten Planeten keinen Schwein, der Dich davon abhalten kann das werden zu wollen was Du willst. Ob Du es wirst, hängt von tausend Dingen ab. Ein ganz wichtiger davon ist Glück. Ein verdammt guter Schauspieler ist ohne Glück nur irgendein Schauspieler.

Aber ich sage immer: Es gibt eine Milliarde Löcher im Filmbusiness, ob man es schafft und wie schnell man Erfolg hat, kommt drauf an, in welches Loch man fällt. Mit anderen Worten: Glück, Aussehen, Talent und Menschen, die Dich nach vorne drücken, wenn der Wind wie ein Orkan von vorne kommt - darauf kommt es an.

Wichtig ist erstmal, dass Du Dich vor Deinem geistigem Auge schon dort siehst, dort wo Du immer sein wolltest und willst. Du musst wissen, dass Du es willst, dass Du es kannst und dass Du - sollte das Schicksal gnädig mit Dir sein - es schaffst. Eines Tages.

Denke immer daran: einige schaffen es, viele schaffen einen Teil davon und die meisten niemals. Eines Tages aufzuwachen und zu bemerken, man hat seinen Traum nicht leben können, kann so schmerzhaft sein, dass Dir Liebeskummer, gebrochenes Bein und Herzinfarkt wie Urlaub vorkommen.

Nicht alle haben das Glück in einer Familie geboren worden zu sein, die Mitten in der Weltstadt des Films wohnt und die nicht nur bis zur Kimme im Filmbusiness steckt, sondern bis zum Hals und hoppala, die Kontakte sind da und ein bisschen abrakadabra und Ellenbogenkrieg und Geschubse, Gewürzt mit Modelaussehen und Talent - voila - ein Star ist da. So funktioniert das leider bei den meisten nicht.

Aber es sind auch viele Schauspieler/innen geworden, wo selbst der Zuschauer mehr Schauspieltalent in seinem kleinen Finger hat als die selbsternanten Talente. Zwischen Action und Cut ist vielen auf der Stirn geschrieben: "Sieht mich an, mein Hausschwein hat mehr Talent als ich". Du als Schauspielerin musst wissen, dass jede Pore, jede Zelle Deines Körpers die Rolle spielen soll und nicht nur Dein dicker Zeh. Du musst so in die Rolle schlüpfen, dass Dich Deine eigene Mutter nicht erkennt. Nach -Action- kennst Du keine Kameras, Du siehst nur Deine Rolle, Deinen Text und spielst so als würde Dein Leben davon abhängen. Dann bist Du eine große Schauspielerin.

Samuel L. Jackson war 46 als er berühmt geworden ist. George Clooney war fast Mitte dreißig als er berühmt geworden ist. Laura Linney hat mit 28 ihren ersten Film gedreht. Jason Statham hat mit 31 seinen ersten Film gedreht. J.T. Walsh hat mit 39 angefangen. Es gibt eine Million Gründe warum man früh oder spät anfängt und warum man zu einem bestimmten Zeitpunkt berühmt geworden ist und nicht früher oder später. Wichtig ist das alles nicht, weil man vieles nicht beeinflussen kann. Wichtig ist das man eines Tages anfängt das zu sein was man sein will.

Selbst wenn jemand einen Traum hätte, einen Schloss aus Klopapier bis zum Mond zu bauen. Dieser Traum wäre es wert verfolgt zu werden. Weil kein Traum Blödsinn ist. Ein Traum ist ein Tiefes verlangen nach etwas, nach etwas was einen glücklich macht. Selbst wenn man eines Tages rausfindet, dass einen etwas anderes glücklich macht, das ist nicht schlimm. Ein Traum existiert nur solange wie wir ihn verfolgen. Und Träume sind keine Schäume. Sie sind das Material aus dem der Sinn unseres Lebens besteht.

Auch ich habe Träume, viele. Aber nur einen bestimmten trage ich mit mir mein halbes Leben lang rum und ich hoffe dieser geht in Erfüllung wie Deiner. Und hey... wenn es der olle Till Schweiger mit seiner piepsigen Stimme schaffen kann, dann schafst Du es auch. Lass Dich nur nicht runterkriegen.

Und achte auf Deinen Fundament: Persönlichkeit, Hingabe, Freundlichkeit, Schätze das Leben und die Menschen, genau wie Du Dich selbst. Wenn das Fundament nicht richtig ist, wackelt alles oben was Du Dir aufbaust und aufgebaut hast. Das Leben ist ein Hochhaus, manchmal tut es verdammt weh, wenn der Mörtel abbröckelt. Darum achte immer, dass Du weich fällst und dass unten immer jemand steht, der Dich auffängt.

Vergesse nie wie es anderen geht, es wird Dir darüberhinweg helfen, wenn es mal nicht so läuft. Vor über einem Jahr, hatte ein junger Mann auch Träume, er wollte Filmstuntman sein, er ging in eine Schauspielschule und machte Stunts und heute sitzt er im Rollstuhl und ist froh, wenn er einen Zeh bewegen kann. Du siehst, es ist wie verhext, viele Leute die ihren Traum leben, wer sie auch immer sind, viele von ihnen wissen einfach nicht, wie viel Glück sie haben, denn man ist sehr oft nicht sein eigener Schicksalsschmied. Man träumt nicht selten ein Leben, während man ein anderes lebt. Leider. Und wenn Du gerade Musik hörst und in Dein Handy schaust und vor Dir den Pfosten nicht siehst, dann weißt Du was ich meine. In diesem Sinne, Viel Glück.

25

WOW DANKE

0

hey !:)

Ich weiß der Beitrag war vor 4 Jahren überfällig doch ich muss es einfach los werden sonst platze ich noch. Ich bin auch eine die gerne ihren Traum nachläuft. Jedesmal wenn ich mich ins bett hinlege und musik anschalte, dann stummt die Welt. Ich sehe mich auf einer großen Bühne und Millionen vor Menschen die mich beigeistert anjubeln. Doch dann wache ich auch eines Tages auf und merke dass es alles nicht Real ist . Das ist wie Ein Messer Stich ins Herz ! Ich weiß es ist hart zu verstehen aber es ist die Realität. Doch wenn ich meinen Traum erfüllen möchte, muss ich auch etwas beitragen ,denn nur zu träumen bringt mich nicht ans Ziel. Genug von mir. Was ich sagen möchte ist , wenn du unbedingt schauspielern möchtest dann tue es ! Jeder hat mal klein angefangen. Wie Zum beispiel Ariana Grande. Sie ist ein Internationaler Star. Bekannt als Schauspielerin und Sängerin. Mein Vorbild. Weißt du auch Warum ? Sie tat alles um dort zu stehen wo sie jetzt steht. Natürlich hatte sie einen Riesen Vorteil dass sie in Amerika wohnt denn nur in Amerika wird man meißtens berühmt, doch wenn man es anders sieht , war sie damals in der gleichen Situation wie wir ob wir es glauben wollen oder nicht. Es ist eine Tatsache. Achte nicht darauf was andere dir sagen und achte nicht darauf wer besser ist oder dich schwächern möchte. Sie wollen alle dir nur Stolperfallen hinlegen damit du drüber fällst. Doch wenn du mal auf dem Boden liegst, Dann musst du aufstehen und weiter machen. Klar ist Deutschland nicht der bekannteste Ort indem man berühmt wird, doch man wird auf seiner Weise berühmt. Ob du durch Youtube berühmt wirst oder du in einen Schauspielkurs beginnst. Das ist dir überlassen. Wer weiß vielleicht bist du der nächst internationaler Star. Und wenn auch nicht, für einen selbst ist man immer ein Star und man ist glücklich das zu tun wovon man lebt, liebt und fühlt. 

Weißt du vor 10 Minuten beneidete ich noch Ariana und schaute mir ihre alte Videos an. Ich wollte sie sein. Ihr Leben wollte ich leben. Doch ich darf nicht die Menschen nachlaufen und hoffen dass ich eine ganz andere Person bin. Ich muss das tun was ich tun will und meinen Weg gehen und das rate ich dir auch. Natürlich bleibe ich immer die jenige die aus Leidenschaft und Herz singt und du der/die alles tun würde um zu schauspielern. Wir alle denken es gibt genug Menschen die Sänger oder Schauspieler werden möchten. Das stimmt. Aber nur die wenigsten unter uns machen es aus Leidenschaft und das ist schade. Wenn ich z.B singe , spüre ich das kribbeln im Bauch was man meißtens bekommt wenn man seinen ersten Kuss bekam oder die Person bei sich hat den man liebt. Es ist ein tolles Gefühl und für mich gibt es nichts besseres als aus Leidenschaft und gefühl zu singen wie bei dir schauspielern. Uns Menschen nennt man außergewöhnlich die dieses Gefühl besitzen doch wir sind auch die jenigen die noch kaum bekannt sind. Aber ich sag dir was: Es ist Okay ! Ich meine solange wir das tun was wir lieben ist und bleibt es das beste !! 

Die Heidi Klum hat´s auch geschafft und die läuft nur hin und her ; )

Wie stehen die Chancen für einen Studienplatz an der LMU München (Jura)?

Kann jemand sagen wie die Chancen stehen an der LMU München angenommen zu werden, wenn ich mich für den Studiengang Jura bewerbe mit einem bayrischen Abiturschnitt besser als 1,9? Hat man schlechtere Chancen angenommen zu werden wenn man sich direkt nach dem Abitur bewirbt?

...zur Frage

Schauspielerin mit 14 In Deutschland?

Hey zusammen. Ich wohne hier in Deutschland in einer kleinen Stadt. Ich bin c.a 3 Stunden von Köln entfernt. Meine Tante wohnt in Bonn also relativ nah an Köln. Mein Traum ist es Schauspieler zu werden. Habe mich jetzt auch bei ein paar Argenturen als Kompase beworben, jedoch wäre mein Traum ein „richtiger“ Schauspieler zu sein. Nun weiß ich nicht ob das möglich ist, da ich so weit weg von den geößeren Städten wohne. Denkt ihr ich hätte auch so chancen? Bin erst 14 um es erwähnt zu haben.

...zur Frage

AVA International Chancen?

Hallo!

Ich habe einen Jugendthriller geschrieben und möchte diesen nun zu der AVA International schicken. Bisher habe ich noch keine weiteren Bücher veröffentlicht, zumindest nicht bei einem richtigen Verlag, nur Print on Demand.

Hat man unter diesen Vorraussetzungen überhaupt eine Chance bei der AVA?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie kann man Berühmt werden Schauspielerin/Sängerin?

Hallo ihr lieben. Ich wollte mal fragen wie man Berühmt werden kann. Ich möchte gerne Schauspielerin & Sängerin werden. Ich singer sehr oft vor dem Spiegel. Und auch gerne vor Leuten. Ganz viele sagen auch zu mir ich singe wie zb) Ariana Grande oder Adele... (naja ob es so klingt keine Ahnung) Ich möchte so gerne berühmt werden. Damit ich Menschen zeigen kann dass man nur an sich glauben kann. Hat jemand ne Idee? ^*^

...zur Frage

Semmelweis Universität Budapest -Wie stehen meine Chancen?

Hallo, da ich dieses Jahr mein Abitur mache und mit den Gedanken spiele mich in Budapest für ein Medizinstudium zu bewerben, wollte ich hier einmal fragen,ob ich überhaupt Chancen hätte,angenommen zu werden. Ich habe Mathematik und Pädagogik Leistungskurs und Biologie als viertes Abiturfach. Mein Durchschnitt wird wahrscheinlich 2,2-2,4. Außerdem habe ich letztes Jahr ein freiwilliges Praktikum im Krankenhaus gemacht. Denkt ihr, ich hätte gute Chancen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?