hat jemand villeicht 3 pro und 3 kontra argumente zu dem thema "raucherecke in der schule"

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es liegen immer ziegeretten rum , es stinkt, es macht abhängig

meintest du vielleicht " Ziege retten"? Wenn ja melde dich bitte bei mir! Ich helfe gern

0

Die Kippen verteilen sich nicht auf dem ganzen Schulgelände. Man hat die schlechten Vorbilder abgegrenzt von den anderen. Der Hausmeister muss die Kippen nicht vor dem Schulhof wegmachen und die Jugendlichen stehen nicht auf öffentlichem Grund.

Ich hab dre pros:

  • Es stinkt nicht mehr so auf dem Schulhof
  • Es liegen nicht so viele Zigaretten rum
  • Die Schüler sehen keine anderen Raucher und kommen vieleicht nicht ganz so schnell auf die Idee, auch anzufangen.

die argumente die du genannt hast sin doch kontra oder ???....

0
@krassstyle

Kommt drauf an, was die Alternative ist:

Raucherecken sind besser als eine allgemeine Raucherlaubnis, aber schlechter als ein allgemeines Rauchverbot.

0

Ich bin Raucher! Aber mir fallen nur Gegenargumente ein. Und die sind allseits bekannt: Schädlichkeit des Rauchen generell, Suchtverhalten.

Gibts dafür schon pro argumente, ist mir neu.

Was möchtest Du wissen?