Hat jemand schon mal nach vielen Jahren Trennung seinen Ex zurück bekommen und wie?

5 Antworten

Ganz einfach. Wenn er dich auch noch liebt wird er zurückkommen - sonst nicht. Vielleicht trefft ihr Euch mal auf der Strasse ganz zufällig und Du redest ihn einfach an. Aus diesem kurzen Gespräch kann sich vielleicht wieder etwas entwickeln --- oder halt auch nicht. Wenn Du merkst, dass er einen Bogen um dich macht, dann solltest es auf keinen Fall weiter versuchen

Sage ihm das doch so, vielleicht liebt er dich auch noch, du weist ja nicht, wegen was er Schluss gemacht hast;) Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, wenn du ihn wirklich liebst:) Viel Glück und Erfolg!

Wie, kann dir hier glaub ich niemand sagen. Aber Tatsache ist: Du hast schon einmal geschafft, dass er sich in dich verliebt. 2. Mal ist deshalb nicht unwahrscheinlich.

Mach das was am Anfang schon funktioniert hat. Zeig (nicht erzählen) wie toll du geworden bist und was er verpasst hat. Und rede auf KEINEN FALL darüber wie sehr du ihn noch liebst und dass du wieder mit ihm zusammen sein willst. Sagst du sowas, garantiere ich dir, es wird nie klappen.

Soll ich mich da wirklich anmelden?

Ich bin seit zirka 3 Wochen von meinem Freund getrennt. Eine „Ex-zurück-Strategie“ sagt das ich mich bei einer Partner Börse anmelden soll. Ist das richtig wenn ich meinen Ex zurück haben möchte oder totaler Schwachsinn?

...zur Frage

Ist die Ex die Liebe meines Lebens?

Ich grüße euch,

ich bin seit 9 Monaten in einer Beziehung und glücklich, dennoch liebe ich sie nicht so sehr wie ich meine Ex liebe. Vor 11 Jahren habe ich meine Ex kennengelernt und sie ist meine erste große Liebe. Ich habe 8 Jahre lang auf sie still gewartet, bis wir eines Tages tiefer ins Gespräch gekommen sind und als wir uns von Wort zu Wort immer mehr von uns begeisterten, sind wir dann schließlich nach einem märchenhaften Abend zusammen gekommen. Die Beziehung war sehr intensiv und steining bis meine Ex nach 9 Monaten, einen Tag vor meinem Geburtstag, schluß gemacht hat. Ich habe nach der Trennung 2 Jahre lang täglich, ohne einen Tag auszulassen, an sie gedacht. Im ersten Jahr leidete ich sehr und im zweiten garnicht mehr, trotz täglichen Gedanken. Ich habe Bücher gelesen und studiert um Beziehungen und die Liebe zu verstehen. Das hat mir sehr geholfen, dank dessen läuft die jetzige Beziehung perfekt. Der Grund weshalb ich hier schreibe ist folgender: seit der Trennung bis heute noch, träume ich ständig von meiner Ex-Freundin und sie fehlt mir… wir hatten seit der Trennung keinen Kontakt mehr. Ich denke auch heute noch beinahe jeden Tag an sie. Ich hab mich abgefunden das sie sich von mir getrennt hat, dennoch erinnern mich die ständigen Träume an sie und begleiten mich nun seit 3 Jahren. Was denkt ihr dazu? Schreibt eure Meinung

Vielen Dank

...zur Frage

Kommt der Ex zurück?

Mein ex Partner und ich sind nun genau 2 Monate getrennt. Ich liebe ihn immer noch. Seit 1 Woche haben wir komplette Funkstille. Kommt ein Ex zurück? Was habt ihr für Erfahrungen ?

...zur Frage

Seine Freundin reicht im sexuell nicht?

Ich hatte mit einem Typ eine Affäre ca. 6 Monate lang. Da war mit seiner Freundin getrennt, nun ist er wieder mit ihr zusammen, also in der Pause, wo sie getrennt waren, hatte ich etwas mit ihm. Jetzt ist er wieder mit ihr zusammen, dennoch möchte er freizügige Bilder von mir und schreibt mir noch etwas. Warum? Mag er seine Freundin nicht oder befriedigt sie ihn nicht ausreichend?

...zur Frage

Trennung wegen eines anderen - bereut ihr es?

Grüß euch,

hat schon jemand seinen Ex Partner zurück bekommen, obwohl sich dieser wegen eines anderen getrennt hatte? Nicht mal deshalb, weil man sich gestritten hat. Sondern sich einfach beeinflussen lies und dann später drauf kam, dass man seinen damaligen Partner doch mehr geliebt hat als man zunächst geglaubt hat.

Kennt ihr so etwas bzw. wie lange habt ihr gebraucht um zu begreifen? Denn am Anfang ist man ja von der neuen Liebe geblendet...

Meine Ex hat sich vor 5 Monaten von mir für einen anderen getrennt, weil er ihren Eltern besser zu Auge stand und sie so umschwärmte, als ich viel Stress hatte.

Ich mache nichts...ich lass sie in Ruhe! Sie hat sich aber mal um mich erkundigt und als ein Freund mir ein Bild zeigte wirkte sie unglücklich. Aber Sie würde es nie zugeben---zu Stolz! :)

Habe aber das Gefühl, dass hier noch mal die Bombe platzt - vl zu Weihnachten oder ihrem Geburtstag...wo ich mich nicht melde...

Aber zurück zu meiner Frage:

Habt Ihr es selber schon mal erlebt?

LG

...zur Frage

Hab mich gerade von meiner Freundin getrennt/soll ich weiter kämpfen wenn nicht wie es schaffen sie zu vergessen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?