hat jemand schon erfahrung gemacht mit Forward-Helix Piercings?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zum Piercer, lass dich beraten und entscheide dann, ob dieses Piercing was für dich ist oder nicht.. Wegen den Schmerzen wird dir niemand im Voraus helfen können, manche empfinden das als auszuhalten, andere wären am liebsten während dem Stechen heulend weg gerannt - deshalb Augen zu und durch oder sein lassen! Ob du überhaupt alle drei an einem Tag aushältst und ob das wegen der Schwellung (ist bei jedem anders) überhaupt möglich ist, ist die andere Frage und das wirst du dann sehen, wenn du sie dir stechen lässt.. Knorpelpiercings müssen natürlich wie jedes andere Piercing gut gepflegt werden und du solltest darauf achten, dass du nicht mit diesem Ohr telefonierst etc., da der Telefonhörer eine Bakterienschleuder ist.. Ausserdem darfst du mind. 2 Monate nicht baden gehen, das solltest du evt. einplanen..

Echt? So krass mit dem baden haette ich echt nicht gedacht! Naja solange duschn geht und haare waschen.. muesste es funktionieren. Danke fuer deine hilfreiche antwort. :-)

0
@l1sah

Jap, in stehenden Gewässern tummeln sich unzählige Bakterien (im Chlorwasser Chemikalien), was natürlich wirklich schlimme Auswirkungen auf die Abheilung haben kann.. Wenn du dich daran hältst, wirst du aber lange Freude an deinem Piercing haben! :-)

0

Hallo,

Was Knorpel Piercings am Ohr angeht habe ich ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Bei vielen war es vom verheilen kein Problem und ein paar hatten manchmal damit Monate lang Probleme!. Schmerzen werden von Person zu Person unterschiedlich wahrgenommen. Aber es wird sicherlich ein bisschen mehr weh tun als bei einem Ohrring :-)... Entzünden kann sich alles sehr schnell! Aber wenn du es richtig pflegst sollte es klappen. Bei Knorpel Piercings können leider andere Probleme wie "wildes Fleisch" auftreten. Das ist aber in der Regel nicht so schlimm und verschwindet auch wieder mit der Zeit. Was die Kosten betrift kann dir keiner sagen. Ich kenne ein paar Studios die es für 35-45 Euro stechen aber auch Studios ab 60 Euro +.

Einfach mal bei dir in der Umgebung Informieren. Im Studio wirst du nochmal gut beraten. Dazu ist der Piercer auch verpflichtet dir die Risiken aufzuzählen.

Grüße StechSchmerz

Hi, also ich hab zwei seit Ende November. Ich wollte erst zwei stechen lassen, damit die Piercings genug Platz haben zum Anschwellen. Also so dick ist es nicht geworden. Hab erst den ganz oben und den ganz unten stechen lassen. Also in der Mitte kommt jetzt bald der Dritte. Das untere wurde zuerst gestochen und hat richtig gezwiebelt. Dann kam der Stecker rein und das hat sogar noch mehr wehgetan, weil der Piercer ja dann dran rumgefummelt hat. Das zweite oben hat am Meisten wehgetan. Also das war schon echt übel. :D Aber habs weggelacht. ;) Joa, dann hab ich eine Woche kaum schlafen können, weil du auf dem Ohr nicht liegen kannst. Hab dann mit meinem Arm eine Kuhle geformt und mich so reingelegt, dass mein Ohr freiliegt. Noch dazu hatte ich passenderweise ein Playboykissen und da hab ich mich zwischen die Ohren gelegt. Der Piercer meinte, das Piercing braucht zum Abheilen ein Jahr. Ich dachte er veräppelt mich. Jetzt nach fast 6 Monaten tut es manchmal noch weh. Und jetzt kommt bald das Dritte und Letzte und ich wünschte mir, ich hätte alle drei auf einmal machen lassen. Das rate ich auch jedem , der mich danach fragt, weil dann habt ihr die Schmerzen rum. Bei mir gehts jetzt wieder super. Seid drei Monaten kann ich wieder ganz normal auf dem Ohr schlafen und jetzt bald kann ich mich wieder darauf einstellen,dass es wieder nicht so sein wird.

Huhu :-)).

Da es dir wahrscheinlich um das triple Forward Helix geht kann ich dir nur wenig zu den Preisen sagen da es jeder Piercer anders handhabt.

Manche Piercer verlangen für jedes Piercing den vollen Preis also 50-100€ x 3 und manche machen da Rabatte.

Bei mir kosten Knorpelpiercings eigentlich um die 75€ aber ein triple Forward Helix nur 100€ (einmalig 50€ für die Arbeit und allem drum und dran und dann zwei mal 25€ in erster Linie für den Schmuck) das handhabt jeder Piercer aber wie gesagt anders.

Den Schmerz empfindet jeder anders, dazu kann man leider gar nichts sagen aber meistens ist es so das man das erste Piercing am intensivsten wahrnimmt.

Allerliebste Grüße :-)).

Was möchtest Du wissen?