Hat jemand Erfahrung mit Ablauf und Bearbeitung eines Nachforschungsauftrages bei der DHL?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst bedenken, dass es erst einige Tage her ist, seit Du den Nachforschungsantrag gestellt hast. Das dauert ja auch etwas, bis dieser bearbeitet ist. Erst mal muss nachgeforscht werden, wo sich Dein Paket befinden könnte und wenn es dann gefunden wurde, wird es, soweit möglich, weitertransportiert.

Du solltest Dich einfach noch ein paar Tage gedulden, dann kommt es beim Empfänger oder Absender an.

Hatte etwas ähnliches auch mal und bekam dann plötzlich ganz schnell mein Paket. Bei mir war damals die Adresse abgegangen und konnte somit nicht gleich zugeordnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mia1286
09.02.2016, 11:59

Kurzes Update: Das Paket kam heute zurück, natürlich umverpackt. Und jetzt hab ich den Salat! Anstatt der Handtasche sind nun Kataloge drin ??? Was mach ich denn nun??

0

DHL ist ein Saftladen ohne gleichen.

Habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Paket für 16,99 € nach Italien geschickt, 40 Tage später kam es zurück mit Nachzahlung von 10 €.

DHL ist ein Abzockladen, sonst nichts. Wer Wert auf SICHERHEIT legt, sollte sich mit diesem Verein nicht einlassen. Was nützt einem eine DUBIOSE Paketverfolgungsgeschichte, wenn NICHTS funktioniert und nur noch gelogen wird.

Unfassbare Zustände, und das in Deutschland. BANANENREPUBLIK!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mia1286
08.02.2016, 12:07

Ohje, das hört sich gar nicht gut an :/. Vor allem weil die Käuferin nun auch langsam ungeduldig wird und mir die Hände gebunden sind. So ein Mist!

0

Was möchtest Du wissen?