Hat jemand Erfahrung an der Famous Face Academy gemacht?

1 Antwort

Meine Freundin macht die Teilzeit Ausbildung und sie ist bis jetzt begeistert :)
Man lernt viel.

Durch die Schule kannst du gute Connection knüpfen.

Evtl. Kann dir die Schule auch Jobs finden wenn du Interesse hast und gut bist. zB. Bei einem Bekannten Friseur oder Tv Sender :)

Hat jemand Erfahrungen mit der Ausbildung zum Hair und Make-up Artist?

Hallo ich möchte im Anschluss meiner Friseur Ausbildung eine zusätzlich Ausbildung zum Hair & Make-up Artist machen habe jetzt ein paar Schulen in der engeren Auswahl und zwar die Famous Face Academy in Frankfurt, die Beauty & Fame in Düsseldorf und die Blush houre in Düsseldorf. Kann mir jemand was zu den Schulen sagen ?

...zur Frage

Visagist / Make-up Artist - 1 Jahres oder 4 Monats Ausbildung?

Hallo : ) vielleicht sind hier ja zufällig auch Visagisten / Make-up Artists unter den Lesern oder Leute die sich in dem Bereich auskennen.

Ich möchte eine MakeUp Artist / Visagisten Ausbildung machen und möchte gerne wissen ob es eher empfehlenswert ist eine 1 jährige Ausbildung (zum Beispiel pure idea, maggie b, living faces, engler,...) zu machen oder ob kürzere, intensivere Ausbildungen die 3 bis 6 Monate dauern genau so gut sind?

Mir scheint der Vorteil einer langen Ausbildungsdauer ist mehrmalige Wiederholung des Gelernten sowie (unvergütete) Mitarbeit bei Produktionen während der Ausbildung (also Kontakte knüpfen durch die Schule). Das sind aber Dinge die ich auch ohne Schule selbst machen kann. Oder täusche ich mich und wird in einer längeren Ausbildung wirklich so viel mehr vermittelt und wird es mir helfen direkt "besser" einzusteigen als Leute die eine 4 monatige Ausbildung gemacht haben?

Ich kenne bisher nur Make Up Artists und Visagisten die eine 3 monatige Ausbildung gemacht haben, auch wenn ich youtube Videos zu dem Thema anschaue scheint das die häufigste Wahl zu sein.

Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte und so : )

glg

...zur Frage

Empfehlenswerte Schule für eine Ausbildung zum Make up Artist in Berlin?

Guten Tag,

ich möchte nächstes jahr eine Ausbildung zum Make up Artist beginnen. Ich wohne in Berlin und habe mir folgende Schulen herausgesucht:

Yab Academy (6 Monate Ausbildung), maggi. B (1 Jahr Ausbildung), Living Faces (1 Jahr Ausbildung)

Hat irgendjemand Erfahrung mit einer dieser Schulen? Wie ist die Ausbildung? Wie sind die Dozenten? Wie ist das Arbeitsmaterial das im Unterricht benutzt wird (wie ist die Erstausstattung)? Wie ist die Betreuung vor und nach der Ausbildung? Werden während der Ausbildung brauchbare Fotos für die Mappe erstellt?

Wäre für jeden Erfahrungsbericht dankbar :)

...zur Frage

Make-Up Artist ohne Ausbildung (Kleingewerbe)?

Vorab zu mir:
Ich schminke mich und andere sehr gerne und habe Spaß daran. Daher habe ich mir überlegt dieses Können und diese Leidenschaft in die Tat umzusetzen. Da die Ausbildung sehr teuer ist (ab 4.000€), kann ich mir kein Zertifikat leisten. Allerdings ist mein Wissen und Talent schon mehr als ausreichend um mich damit selbständig zu machen (habe mir selbst alles beigebracht).
Ich werde sehr oft gefragt ob ich jemanden schminken könnte.
Daher meine Frage:
Ist es möglich ein Kleingewerbe anzumelden ohne ein Zertifikat zu haben?

Eine weitere Frage:
Wäre es von Vorteil eine Friseur Ausbildung abgeschlossen zu haben?

Über eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar :)

...zur Frage

Was nach eine Makeup artist ausbildung machen?

Hallo! Ich überlege ob ich eine Ausbildung als Makeup artist machen soll. Nur ich weiß nicht ob es im späterem Leben was bringt. Wo kann man arbeiten und wie? Ich würde mich gerne selbstständig machen. Hat jemand eine Iee? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?