Hat jemand einen Spruch/Gedicht/Rede zur Übergabe einer Hochzeitskiste (Kein Geldgeschenk! Fragebögen u Erinnerungsstücke der Gäste), am 1. HZT zu öffnen?

2 Antworten

Wenn du eine Rede halten willst kann ich dir sicher weiterhelfen. Sogar bei einer Reimrede zur Hochzeit oder einem unikaten Gedicht.

Aber: Willst du wirklich Texte kopieren die schon tausendmal kopiert wurden? Wäre vielleicht etwas unpersönlich, oder?

Ich bin Texter und kenne mich mit Reden, Gedichten und Texten verschiedenster Art aus.

Wenn du eine Rede oder ein Gedicht selbst schreiben möchtest:

-vertraue auf deine Inspiration

-lege es weg

-lies es dann noch einmal

Wenn du dir dann sicher bist, gib es einem Freund zum Probelesen.

So kriegst du einen Spruch oder eine Rede die nicht einfach 1000-fach kopiert ist und die von Herzen kommt. Das werden die Zuhörer und das Brautpaar merken.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Ich helfe auch gern persönlich weiter, im Größeren und Kleineren.

Liebe Grüße

T.Willarda Köllner

www.Rede-Text-Biografie.de 

Wie findest du den:

Denk ich an Euch, ist mir nicht bänglich:
Ihr passt zusammen - lebenslänglich!
Geht allezeit im gleichen Schritt,
dann gehen Glück und Liebe mit!
Glück und Segen mögen alle Zeiten
durch ein langes Leben Euch begleiten!

Gefunden auf: http://www.sprueche-zur-hochzeit.com

Welches gedicht oder welche spruch kann man auf eine Muttertagskarte schreiben?

kennt ihr vllt ein kleines schönes gedicht oder einen spruch den man auf eine karte schreiben kann , die ich meiner mutter zum muttertag schenke :) ?

...zur Frage

Kennt jemand ein Gedicht/Spruch für einen Eisenbahner?

Ein Arbeitskollege hat bald 50. Geburtstag. Sein Hobby sind Eisenbahnen. Nun suchen wir zu dem Geldgeschenk noch ein passendes Gedicht oder einen passenden Spruch, der irgendwie etwas mit Eisenbahnen zu tun hat!

...zur Frage

Hochzeitsrede - An das Brautpaar oder an die Gäste gerichtet?

Z.b "Ich rede immer gerne über dich" oder "ich rede immer gerne über sie" ? (... bzw "..euch")

...zur Frage

Hochzeitsrede für meine Schwester?

Hallo, und zwar heiratet meine Schwester in knapp 2 Monaten und ich weiß, dass sie von mir eine Rede erwartet.
Sie sag zwar ich muss nicht aber ohne eine Rede würde ich es bereuen.
Nur habe ich ein größeres Problem mit reden zu halten.
Ich weiß einfach nicht was sagen soll, vor allem für eine Hochzeit.
Ich will aber auch nicht irgendwas unpersönliches aus dem interne und einfach herunterlesen.
Ich und meine Schwester haben eine ziemlich gute Hass/Liebe, was unter Geschwistern auch so ziemlich normal ist.
Da ich immer meine Schwester zum Lachen bringe wenn ich was Rede, dachte ich eher an eine lustige Rede wo ich erzähle wie unsere Kindheits Beziehung war oder ähnliches.
Wäre für Tipps und Ratschläge für meine Rede sehr sehr dankbar.

Danke

...zur Frage

Geldgeschenk zur Hochzeit - ehemalige Kollegen

Liebe Comm,

wir sind auf eine Hochzeit eingeladen.

Das heiratende Paar sind ehemaligen Arbeitskollegen (bzw. eigentlich nur die Braut) mit denen wir uns zwar wirklich gut verstanden haben, privat aber nur sporadisch Kontakt hatten. Nun wünschen sie sich Geld zur Hochzeit.

Welcher Betrag ist in dem Fall angemessen? Ich studiere noch, mein Mann arbeitet.

Leider kennen wir sonst keinen der Gäste auf der Hochzeit, ein Gemeinschaftsgeldgeschenk fällt also aus.

Danke für jede freundliche Antwort und Anregung.

...zur Frage

Wie Mutter in Hochzeitsrede erwähnen?

Ich werde im Sommer heiraten und habe dazu vor, eine Dankensrede zum Essen zu halten. Ich erwähne darin alle Menschen, die uns wichtig sind (vorallem Familie) und möchte auch einige Personen hervorheben. Meine Eltern sind geschieden und ich habe meinem Vater seit dem 15 Lebensjahr eine Menge zu verdanken und bringe das auch in der Dankensrede zum Ausdruck. Da ich aber weiss, dass man ähnliches auch zu meiner Mutter erwartet und ich aber zu ihr ein sehr angespanntes Verhältnis hatte und deswegen auch frühzeitig (mit 15 Jahren) auszog, fällt mir momentan nichts ein. Seit einigen Jahren bemühe ich mich um "Normalität" und versuche mich mit ihr zu verstehen... Nun aber die Frage... Wie kann und sollte ich sie einbinden? Es muss ja nicht ewig lang sein, aber es sollten halt schon zwei bis drei Sätze sein.

(PS: Es ist nicht so das es mich stört das ich was zu meiner Mutter sagen soll, ich empfinde das als Normal und Richtig, aber mir fallen eben keine "normalen und richtigen" Worte ein)

Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?