Hat Elton John Nikita für eine Frau oder einen Mann gesungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.dailymotion.com/video/x21ez4_elton-john-nikita_music

  • Das Lied soll die Teilung in Ost und West anhand der fiktiven Figur Nikita darstellen, die an der Berliner Mauer auf sowjetischer Seite als Grenzsoldat postiert ist. John, der zu der Zeit mit einer Deutschen verheiratet war, verarbeitete damit seine Erlebnisse im geteilten Berlin. Das Stück besitzt angeblich einen autobiografischen Hintergrund: Elton John soll sich 1985 in einen jungen DDR-Grenzsoldaten verliebt und die Unerreichbarkeit des jungen Mannes in diesem Lied verarbeitet haben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nikita_%28Lied%29

Das Lied soll die Teilung in Ost und West anhand der fiktiven Figur Nikita darstellen, die an der Berliner Mauer auf sowjetischer Seite als Grenzsoldat steht - da gab es keine Frauen, Nikita ist ein Mann

Nikita ist eigentlich ein russischer Männer-/Jungenname.

Es gab damals nach dem Lied viele, die ihr Mädel so nennen wollten, aber die Standesbeamten verweigerten das (zumindest viele).

Nikita Chruschtschow (kann falsch geschrieben sein) ist wohl der berühmteste Nikita. 

Das ist Interpretierungssache ....

ich weiß nicht, ob schon zu der Zeit bekannt war, dass er schwul ist ?

Wenn nicht, kann er zum Schein ne Frau gemeint haben ( siehe video ), wenn schon, kann man es sich wohl aussuchen :)

Das machen viele Künstler. Man kann sich selbst aussuchen, wen oder was man dafür einsetzt und somit spricht man alles an und nicht nur ne bestimmte Gruppe.

Und wie es andere schon schrieben, kann es auch ne Metapher für etwas anderes stehen.

Das mußt Du Elton John schon selbst fragen. Ein Anruf genügt.

Was möchtest Du wissen?