Hat eine Rotlichtlampe einen höheren Stromverbrauch als andere Lampen?

6 Antworten

Da eine Rotlicht-Lampe eine "klassische" Glühlampe ist, die nicht nur Licht, sondern auch Wärme erzeugt (was ja Sinn einer Rotlichtbehandlung ist - die Farbe ist nicht entscheidend...) ist der Stromverbrauch natürlich höher, als bei den aktuell meist verwendeten LED und Energiesparlampen.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren
(der sich im Rotlicht auskennt ;-) )

Wen du mit "Rotlicht" die Wärmelampen meinst: Ja, auf jeden Fall. Die Erzeugung von Licht verbraucht wesentlich weniger Strom als die Erzeugung von Wärme.

das kommt darauf an, wie du "andere Lampen" definierst.

Was möchtest Du wissen?