Hat das ps4 spiel life is strange ein happy end?

3 Antworten

ACHTUNG SPOILER: Am großen Finale von Life is Strange auf der Ps4 sind Max und Cloe am Leuchtturm und betrachten den riesigen Tornado. Max sag, dass alles ihre Schuld ist, wobei Cloe sie verteidigt und ihr das ausreden möchte. Nun holt Cloe das Foto mit dem Schmetterling auf dem Eimer raus, wo Max ihre Kräfte bekommen hat(da wo Nathan Cloe in Episode 1 erschießen wollte). Sie sagt Max, dass sie alles bis zu Gegenwart ändern könnten, wobei Cloe aber sterben müsste. So: Man hat zwei Wahlmöglichkeiten. Die Erste ist, dass Max in die Zeit zurück kehrt und Cloe nicht rettet und somit nicht die Kräfte bekommt. Cloe wird beerdigt und ein blauer Schmetterling fliegt auf ihr Grab. Die zweite Wahlmöglichkeit ist, dass man das Foto zerreißt und der Tornado somit die gesamte Stadt zerstört und alle Bewohner samt Warren tötet. Cloe und Max' Freundschaft hat ihren Höhepunkt erreicht und fahren zusammen aus (Ex-) Arcadia Bay raus.

so wie im kompletten game kannst du auch am ende wählen aber genauer will ich auch nicht drauf eingehen

PS: eines der besten spiele überhaupt obwohl ich eigentlich kein großer fan von solchen spielen bin

Das zu erzählen wäre Spoilern. Spiele es einfach, es ist ein tolles Spiel

Was möchtest Du wissen?