Harz auf Handballtrikots weiß geworden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ninewhoop,

dieses leidige Problem kenne ich als Handballspieler leider zur Genüge. Wir nehmen immer VOR dem Waschen eine stinknormale Nivea-Handcreme, die wir mit den Harzflecken verreiben. Das Harz löst sich dann nahezu von alleine. Erst dann wasche ich die Trikots. Ob das jetzt noch geht, wenn die schon in der Maschine waren, kann ich Dir leider nicht sagen. Aber probiers aus.. viel kann ja nicht mehr passieren.

Da sind sie aber auch ein bisschen selber schuld. Bei uns liegt die Creme inzwischen mit Waschanleitung mit im Trikotkoffer. Da denkt doch niemand von alleine dran :D

Grüße, Balu

Hallo Balu. Danke für die Anwort. Ich werde es morgen gleich ausprobieren. :) Hoffentlich bringt's was. o.O

1
@ninewhoop

Ach, und noch was für das Gewissen: Nach spätestens zwei Saisonrunden sehen die Trikots trotzdem schon ziemlich abgenutzt aus - beim Kreisspieler meistens schon nach einer. Das ist bei Harzspiel auch irgendwie normal. Lass Dich von denen nicht blöd anreden, wenn's nicht mehr rausgeht ^^

1
@BaluDerTanzbaer

Ach du Güte ... Hab voll vergessen, zu antworten. >. < Falls es dich trotzdem noch interessiert: Die Flecken sind nicht mehr raus gegangen. Aber zwei Wochen später haben die Jungs sowieso neue bekommen. Da war's nicht so schlimm. :P

1

sind die Hemden denn weiß? wenn ja nimm clorix

Ne, ganz grelles orange. :(

0

Was möchtest Du wissen?