Handy unter Bettdecke explodieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

smartphones haben keine aktive kühlung. da sie so dicht gebaut sind innendrin und nur eine dünne hülle haben reicht das als kühlung, das die wärme einfach nach außen transportiert wird. wenn du das handy aber unter eine decke legst, tut die decke natürlich das was sie soll - warmhalten. die wärme staut sich, das handy gibt immer mehr wärme ab, die kann nirgendwohin, also wird es immer heißer.

es gab auch schon fälle wo handys anfingen zu brennen weil sie im bett aufgeladen wurden und irgendwann unterm kopfkissen landeten... sowas ist echt gefährlich und sollte man nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PowerFox
06.02.2017, 20:54

Danke. Ich habe mal wieder was dazu gelernt.

0

Wenn der Akku überhitzt, ist das alles andere als gut, deswegen legt man sein Handy auch nicht unter die Bettdecke und schaltet den Wecker auch aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Handy hast du denn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PowerFox
06.02.2017, 19:53

Umi Super

0

Was möchtest Du wissen?