Handy ohne Vertrag ohne ausweis kaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, man braucht den Ausweis wenn man einen Vertrag schließen will, weil du als 24 Monate langer Kunde dich bekannt geben musst, damit der Kaufvertrag irgendwann erfolgreich angeschlossen ist.

Wenn du Bargeld dabei hast und an dem Tag keinen Vertrag abschließen willst, brauchst du kein Ausweis.

Also erstens: Du musst dich in Deutschland eigentlich immer Ausweisen können - wenn nicht durch Perso dann durch deinen Reisepass....

Und wenn man ein Handy ohne Vertrag kauft, dann braucht man nach meienr Erfahrung keinen Ausweis...Ausnahme: Das Handy ist mit einer Prepaidkarte und diese ist an einen Anbieter gebunden....

Aber wenn gar nichts dabei ist (weder Vertrag noch Prepaid) braucht man sich nicht auszuweisen

Handy Kauf ohne Vertrag ist wie Brezn kaufen, da brauchst Du auch keinen Ausweis.

Möglicherweise TOPP TIPP kaufe Dir die letzte Computerbild Ausgabe, die mit der DVD. Dort wird ein sehr günstiger Vertrag angeboten. Da jederzeit kündbar wirst Du auch keinen Ausweis brauchen, aber soviel ich weis holen die alle eine Schufaauskunft ein. Altxaver

Wie kann man denn den Ausweis "grade nicht da" haben....?!

Der Ausweis war wohl nötig, um einen Vertrag abzuschließen. Handys sind elektronische Geräte, wie alle anderen, zum reinen Gerätekauf braucht man keinen Ausweis.

ich hab ihn bei meinem freund und der ist arbeiten!

0

kommt auf dein alter draufan

ich bin 20

0