Handy in der waschmaschine mitgewaschen.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten du machst das Handy noch nicht an, lass es trocknen. Dann könnte es vielleicht noch funktionieren.Aber die Sim-Karte müsste eigentlich noch brauchbar sein, bin ich mir sicher!

Die simkarte sollte an sich Wasserdicht sein, aber das ist nicht mein Spezialgebiet, das mit dem Handy in der Waschmaschiene hingegen schon. Ist mir nähmlich auch schon mal passiert, daraufhin habe ich alles herausgeholt und alles abgetrocknet, so gut es eben ging und drei Tage offen gelassen - und es funktioniert bis heute ;)

Lg, Tigerhüterin

annamaus96 17.06.2011, 17:42

meins ist jedoch ein touch handy.

0

teste einfach, wenn sie nicht emhr funktionier,t, schadet es dem neuen handy nicht.

Handy aufmachen, Batterie raus 2 Tage auf die Heizung. Dann geht es wieder. Sie SIM-Karte wird keinen Schaden genommen haben.

an besten, du schraubst das teil mal vorsichtig auseinander, trocknest alles und versuchst es nochmal.

das merkt man doch wenn man das Handy einschaltet, ob da steht "Keine SIM-Karte" oder z.B. "T-Mobile"

ApfelUndKirsche 17.06.2011, 17:37

sie sagt aber, dass das handy nicht mehr an geht ^^

0

alles ausbauen, trocknen, müsste alles wieder gehen.....

Du musst sie ablecken , dass hat bei meiner Karte auch funktionirt.

Am besten mit richtig viel spucke :>

Was möchtest Du wissen?