Handy gesperrt weil es angeblich verloren gegangen ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Gerät wirklich im Markt gekauft wurde, und das Problem nicht durch einen Virus oder eigenen Fehler verschuldet ist, würde ich mich erstmal an den Händler wenden.

Alternativ könntet ihr versuchen, das Gerät komplett auf Werkseinstellungen zu setzen. Dabei gehen natürlich alle Daten auf dem Gerät verloren. Dies geht allerdings nicht über das System selbst, sondern über den sogenannten Android Recovery Mode. Um dieses zu erreichen, muss das Telefon komplett ausgeschaltet werden, um es anschließend mit folgender Tastenkombination wieder zu starten: POWER + HOME + VOLUME+. Dann sollte ein Menü erscheinen, durch welches mit der VOLUME- und VOLUME+ Taste navigiert werden kann. Dort sollte es einen Punkt geben, der Factory Reset heißt. Diesen auswählen, und mit der POWER Taste bestätigen. Es dürfte eine Sicherheitswarnung kommen, welche ebenfalls bestätigt werden muss. Danach löscht das Smartphone ALLE Daten und fährt automatisch wieder hoch mit der Ersteinrichtung.

Grüße, Kai

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nesbor
17.09.2016, 13:00

Ahh okey dankeschön, ja das mit der Android Recovery kenn ich, möchte er was ich auch verstehe nicht unbedingt machen. Werden dann wohl zum Markt fahren müssen, rechnung ist auch noch vorhanden.

0

Was möchtest Du wissen?