Handy gehackt - Handy verschickt eigenständig SMS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass sein Handy auf diese Weise gehackt o.Ä. wurde.

Kaen011 hat es bereits gesagt: Leute die sowas tun, wollen Geld verdienen. Also entweder ist das tatsächlich eine Spam-/Betrugsnummer und dein Freund war neugierig und dämlich genug auf diese Nachrichten zu antworten. In diesem Fall dürfte ihm eine recht hohe Handyrechnung erwarten.

Allerdings kann man schnell herausfinden ob das spam-Nachrichten sind. Nummer einfach mal in Google eingeben reicht meist schon aus. Denn im Falle von Spam oder Betrug bzw. Hack, sind diese Nummern/Sender in Foren aufgelistet, in denen vor eben diesen Nummern gewarnt wird.

Meist ist dieser Schritt aber total unnötig, weil die Betrüger eigentlich mit Google-Übersetzer arbeiten und die Texte auch dementsprechend voll mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern sind.

Möglichkeit 2 ist, dass er die Nummer kennt und dich anlügt.

Und um ehrlich zu sein: Eigentlich ist niemand so.. unvorsichtig (nett gesagt (; ) um 30 (!!) mal auf so eine Betrugsmasche reinzufallen also ich denke er kennt die Nummer.

Und sogar wenn sein Handy selbstständig SMS verschickt (was absolut unwahrscheinlich ist) muss es deinem Freund doch schon lange aufgefallen sein und in dem Fall hätte er schon lange handeln müssen.

Die Wahrscheinlichkeit eines hacks geht gegen 0. Wenn man ein Handy hackt dann wird Spam verschickt. Viren und Trojana programmieren die meisten Leute nicht zum spaß, sie wollen Geld verdienen.

Du bist hier mit einem Gesprächsausdruck vom Handyanbieter holen deutlich zu weit genangen.

Was möchtest Du wissen?