Handy einschicken, wo und was.. mobilcom debitel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Händler ist für die Gewährleistung zuständig.

Du musst es also dorthin schicken wo Du es gekauft hast bzw von wo Du es bekommen hast.

Ob es repariert wird oder ein Ersatzgerät geliefert wird entscheidet der Händler. Auch wird erst mal geprüft ob ein Gewährleistungsfall vorliegt, nach 6 Monaten tritt die Beweislastumkehr in Kraft, das heißt, Du bist in der Beweispflicht das es ich um einen Gewährleistungsfall handelt.

und wie kann ich das beweisen? .. oder wie soll ich es machen?

0

Das kann man in der Regel nie selbst beweisen, höchstens durch ein Gutachten... Kommt aber in der Praxis recht selten vor das der Verkäufer nach einem Beweis verlangt.

Schicks einfach mal zum Händler und warte ab was passiert.

Was möchtest Du wissen?