Handy Betrug.... o2

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Geld (Rechnung kommt nach 1 - 2 Wochen) nicht bezahlt wird, wird die Simkarte gesperrt. Wenn auch nach mehreren Mahnungen nicht gezahlt wird bekommt er einen negativen Schufa Eintrag (dann bekommt er über Jahre keinen neuen Handyvertrag) und eventuell eine Anzeige.

Also als erstes wird o2 versuchen eine Adresse von deinem Bruder im Inland ausfindig zu machen. Frage ist natürlich ob er in Deutschland überhaupt nicht mehr gemeldet ist oder ob er sich nur für eine gewisse Zeit im Ausland befindet. Durch diese Adressermittlung entstehen deinem Bruder natürlich Kosten zusätzlich zu den normalen Handykosten. Zahlt er nicht, folgt meist der nächste Schritt Inkassounternehmen (nochmal Kosten). Danach dann evtl. gerichtlicher Mahn und später dann Vollstreckungsbescheid. Wenn dein Bruder dann also nach Deutschland zurück kommt, dann erwartet ihn ein hübscher Berg voll Schulden. Je nach dem wie die Ermittlungsergebnisse von o2 und Inkasso ausfallen, wird evtl. sogar Strafanzeige wegen Warenbetrug gegen ihn gestellt. Dann kommt vielleicht sogar noch ein Gerichtsverfahren auf ihn zu.

Es wird ihm mit sicherheit ne Anzeige ins Haus flattern, Geldstrafe ist da praktisch vorprogrammiert.

Danke für ihre antworte. Er ist nicht mehr in deutschland angemeldet. Könte es passieren das mann ihm gleich im flughafen bei einreise wieder nach deutschland fest nimmt oder passiert ihm nichts bei der ein reise nach deutschland? das er geld strafe zahlen muss ist ihm schon klar aber ob mann ihm verhaftet oder nicht das ist der punkt???? Wenn sie mir bei diese frage auch weiter helfen können würde ich mich sehr freuen: MFG:

Also ich denke mal nicht, das es zu einer direkten Verhaftung am Flughafen kommen wird. Dafür ist das Delikt zu "klein". Allerdings wird eine Strafanzeige mit Anhörungsbogen zugestellt werden, sobald er sich in Deutschland offiziel anmeldet (Meldeadresse).

0

Was möchtest Du wissen?