Handgriff Arm verdrehen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kann dir leider nicht genau sagen, welche Technik du meinst. Probiers einfach mit nem Kollegen aus, ABER SEHR SANFT UND LANGSAM!!!! Meine Vermutung wäre einfach die Finger Richtung Himmel und das Handgelenk Richtung Boden zu "drücken", ist aber eher eine Zweihandtechnik.

Jo. ;-)

Aber das kann und sollte man nicht erklären. Geh lieber in einen Kampfkunst-Verein. Hapkido würde sich anbieten.

Erstens sollte man das nicht per Selbstexperiment erlernen, da es zu Verletzungen führen kann und zweitens braucht man Jahre, um sowas in einer Gefahrensituation einsetzen zu können.

Lg Shógun

Chant 20.12.2012, 22:32

ich will das auch nicht einsetzen, es interessiert mich einfach. =D

0
Chant 20.12.2012, 22:35

Sag doch bitte trotzdem wie das geht, das frag ich mich seit Monaten. :/

0
Shogun1000 20.12.2012, 22:36
@Chant

Dann geh in einen Kampfkunst-Verein und lass es dir zeigen.

Oder schaue dir Videos auf Youtube an. Aber davon rate ich ab. Wie gesagt... verwendest du es aus Spaß, kannst du jemanden verletzen. Verwendest du es im Ernstfall ohne es wirklich zu können, bekommst du nur auf die Schnauze.

1
Aram247 20.12.2012, 22:37
@Chant

ich habs dir doch gerade erklärt kannst du nicht lesen ?! :D ansonsten gucks dir in youtube an. anwenden kannst du das in einer gefahrensituation sowieso nicht oder du musst ihn schon bitten einen moment lang still zu halten

1
Chant 20.12.2012, 22:39
@Shogun1000

Ich denk nich dass es sich Lohnt extra in einen Kampfsport zu gehen nur weil ich einen Handgriff sehen will, da guck ich wohl eher ein Video auf Youtube, wenn ich eins finde... Wie gesagt, ich will es eh nicht verwenden, sondern nur wissen wie das geht, weils mich interessiert.

0
Chant 20.12.2012, 22:46
@Aram247

Ich hab doch mehrmals gesagt, dass ichs eh nicht anwenden will, sondern mich nur mal interessiert. :P

0

Aikido

Aikido ist mit Sicherheit eine Ausnahme in der Welt der Kampfkünste: Es gibt keine Wettbewerbe; es werden keine atemberaubende Akrobatiken, und keine Angriffe gelehrt. Gerade wegen dieser Sonderstellung wird (irriger weise) die Wirksamkeit angezweifelt, zum glück jedoch nur von Laien. Unter Fachkundigen gilt Aikido zwar als etwas langwierigere Kampfkunst, aber gleichwertige mit anderen Budo-Disziplinen Japans, und den Kampfsportarten anderer Kulturen.

de.wikipedia.org/wiki/Aikido

Was möchtest Du wissen?