Handelsfachwirt werden mit abgeschlossener Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich mache gerade das Abiturientenprogramm und bei meinem Betrieb machen wir den Handelsfachwirt bei der Food Akademie in Neuwied.

https://www.food-akademie.de/

DIe bieten es als Fernstudienlerngang und als Präsenzstudium an. Beim Fernstudienlerngang bist du während des gesamten Lerngangs um die 20 Tage in dieser Food Akademie für das Seminar, den Rest zu Hause.

Wo? In deinem Betrieb? Wenn sie es anbieten und dich nehmen, ja.

Ansonsten kannst du es bei der IHK machen, oder anderen Anbietern. Google doch einfach deine Stadt, wer was anbietet. Es kostet halt Geld, du bekommst aber Unterstützung vom Staat.

Also mein Betrieb bietet es leider nicht an. Hab mich versucht bei anderen betrieben zu Handelsfachwirtin zu bewerben. Aber die Chance ist glaub sehr gering? 

Aber bei der IHK werde ich mal nachfragen. Danke! 

0
@Nikkixoxo

Bei der IHK ist nur Fachwirt IHK. Es gibt auch staatlich geprüfter. Lies dir die Unterschiede durch und entscheide für dich. Viel Glück, brauchst viel Zeit und Nerven ;) Habs gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?