handball frage boden im Torkreis berühren!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn sie den Boden berühren müsste es eigentlich abgepfiffen werden. Die Betonung hierbei liegt auf eigentlich.

Gerade die Außen sind sehr häufig bereits mit einem Fuß am Boden und dennoch wird es gewertet. Bei der letzten WM oder EM wurden Szenen in Zeitlupe gezeigt wo es ganz deutlich zu sehen war, teilweise sogar bereits in Normaltempo.

Die Schiris lassen es aber zumindest bei den Außen so gut wie immer durchgehen, nur wenns ganz offensichtlich ist wirds gepfiffen.

Ja also ich spiele seit 9 jahren handball (bin 14 (:) und was du sagst stimmt allerdings ist es für die schiedsrichter nicht immer sofort erkennbar ob die spieler den boden berührt haben denn sie müssen ja auch in dem bruchteil einer sekunde entscheiden .... manchmal wird es aber auch abgepfiffen wenn es klar erkennbar ist

Fehlentscheidung der Schiedsricher. Geht halt alles sehr schnell.

gordonich 17.01.2012, 20:25

das passiert aber dauernd!!!!

0
Handballstar97 17.01.2012, 22:08
@RainerRoland

Es ist keine Fehlentscheidung des Schiedsrichters, wenn der Angreifer bevor er den Boden IM Kreis berührt den Ball ins Tor wirft. Dieses ist nach den Handball- Regeln erlaubt.

0
Woddi 18.01.2012, 12:49
@RainerRoland

Nein, häufig genug müsste es ein Foul sein und es wird nicht gepfiffen, da hat der Threaderstelelr vollkommen recht.

0

nein das stimmt so nicht die spieler werfen den ball während sie in der luft sind und nicht wenn erst wenn sie bereits aufgetreten sind sonst wäre das auch in foul...

Hoffe das ich dir helfen konnte...

LG Jost

wenn du vorm kreis springt und wirft dann zählt das tor. das sieht vllt aus, aber es ist nicht so. die stehen kurz vor der linie. wenn sie dann hinfallen (ist ja logisch, wie die springen), dann sind die halt im kreis. die springen ja auch rein.

alles falsch verstanden !

Also:

Angreifer und Verteidiger dürfen nicht in den Torkreis treten, wenn sie sich dadurch einen Vorteil verschaffen.

Wenn der Angreifer vor dem Torkreis abspringt und denn Ball loslässt, bevor er (der Angreifer) den Boden berührt, ist das regelgerecht.

Was möchtest Du wissen?