Hamlet von William Shakespeare, Akt 1, Szene2: Ich verstehe diesen Monolog nicht. Könnte mir jemand bitte erklären, was das zu bedeuten hat?

2 Antworten

zu diesem Teil:

Prinz Hamlet ist in dieser Szene allein und denkt über seine Mutter nach. Die Witwe von König Hamlet (Mord!) hat nämlich innerhalb von zwei Monaten nach dem Tode von König Hamlet dessen Bruder geehelicht, der jetzt der neue König Dänemark's ist. answers.yahoo.com

Zusammenfassung 

Claudius beauftragt Hamlets Jugendfreunde Rosenkranz und Güldenstern den Gründen für dessen Bedrücktheit nachzuspüren und ihn aufzumuntern. Hamlet durchschaut Rosenkranz und Güldenstern, greift jedoch deren Vorschlag auf, die Vorstellung einer durchreisenden Theatergruppe zu besuchen. Hamlet schlägt ein Stück mit dem Titel ›Die Ermordung des Gonzago‹ vor, dem er selbst noch einige Verse hinzufügen will, und das in Anwesenheit des Königspaars gespielt werden soll. Damit will er Claudius als Mörder entlarven.

Hamlets merkwürdig verwirrtes Benehmen während einer Begegnung mit Ophelia, interpretiert Polonius als Reaktion auf Ophelias abweisendes Verhalten. Polonius vereinbart mit Claudius, eine Begegnung zwischen Hamlet und Ophelia zu arrangieren und sie dabei heimlich zu beobachten. Damit will Polonius beweisen, dass Hamlets Geisteskrankheit die Folge abgewiesener Liebe sei.

Von den Gesandten erfährt Claudius, dass die Gefahr aus Norwegen vorerst gebannt ist

Quelle: Hamlet - William Shakespeare - Inhaltsangabe
https://www.inhaltsangabe.de/shakespeare/hamlet/

Kann mir jemand das Metrum dieses Gedichts sagen?

Ich bin unglaublich schlecht im bestimmen von Metrum/Versmaß und es wäre sehr nett wenn mir jemand helfen würde. Ich hätte gedacht es wäre am Anfang ein Jambus und dann ein Trochäus, stimmt das?

Das ist das Gedicht, Nachtzauber von Rose Ausländer.

Der Mond errötet Kühle durchweht die Nacht

Am Himmel Zauberstrahlen aus Kristall

Ein Poem besucht den Dichter

Ein stiller Gott schenkt Schlaf eine verirrte Lerche singt im Traum auch Fische singen mit denn es ist Brauch in solcher Nacht Unmögliches zu tun

Vielen Dank, schon jetzt Anna

...zur Frage

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes?

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ist die Dreifaltigkeit in der Bibel zu verstehen, ist der Gott von Abraham, Jakob, Hiob, Johannes, Noah, Adam nicht ebenso der Gott von Jesus Christus, wem hat er gebeten damit der Kelch an ihm vorbeigehe bzw. um wessen Wille hat er einen seiner Jünger als Teufel beschimpft ?

Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mistbrauchen. Vater ist keine Name sondern ein Titel. Einen zweiten Himmlischen Vater gibt es nicht, jedoch wird von einem verdammten bzw. verfluchten Vater prophezeit nämlich der Teufel, ein ehemaliger Engel also mit einer Macht und einer Frist, der nicht von dieser Welt ist.

Meine Frage ist im Grunde ganz einfach, Jesus Christus sagt höchstpersönlich in der Bibel, ich werde meinen Himmlischen Vater bitten wenn ich fort bin damit der Herr unser Gott euch einen Tröster zukommen lässt, der wird unter euch und in euch wohnen, euch an meine Lehre erinnern und für euch sprechen. Die Welt kann ihn nicht erkennen denn er ist nicht von dieser Welt aber ihr werdet es tun. Nun frage ich mich, wieso Milliarden von Menschen die Wahrheit in der Bibel verleugnen obwohl darin auch geschrieben steht, der Himmel und die Erde werden vergehen aber weder ein Punkt noch eine Wort von meinen Worten wird vergehen ?

MfG Taner Ögüt

...zur Frage

Wird irgendwo in der Bibel die Schöpfung des restlichen Universums erwähnt?

Soweit ich mich erinnere wird in der Genesis nur die Erschaffung dieser Welt durch Gott beschrieben. Himmel und Erde, Land und Meer, Sonne, Mond und ein paar Sterne ect. Gibt es auch ein paar Verse über den Rest des Universums?

...zur Frage

Hamlet, Wörter, Seiten

Hat zufällig jemand im Kopf wie viele Seiten und Wörter das Theaterstück von William Shakespeare hat? Finde konkret gerade nichts im Internet. ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?