Hamburg Dungeon, wie schlimm sind die Fahrgeschäfte?

2 Antworten

Es hat einen Sinn, wieso man von offizieller Seite nichts Genaues über die beiden Fahrgeschäfte erfahren kann. Im Grunde wären diese Fahrgeschäfte total unspektakulär und langweilig. Der einzige Reiz liegt darin, dass man vorher nicht weiß (oder wissen sollte), was auf einen zukommt. Wenn du dich dann besser fühlst, verrate ich es dir aber trotzdem.

Achtung! SPOILER! Jetzt bitte nicht mehr weiter lesen, wenn ihr euch den Spaß nicht verderben wollt!

Es gibt einen wirklich kleinen Free Fall Tower. Höhenangst sollte da auch kein Problem sein, weil man sich in beinahe völliger Dunkelheit befindet. Es ist auch schneller vorbei, als man es überhaupt merkt.

Das zweite Fahrgeschäft ist eine kleine Wildwasserbahn. Die ist auch nicht schlimm oder so. Man kann aber wieder nicht genau sehen, wo es hingeht.

Ob man diese Fahrgeschäfte umgehen kann, weiß ich leider nicht. Ich würde dir aber raten, schon mit beiden zu fahren, weil es zur Geschichte dazu gehört. Und sie sind auch wirklich nicht schlimm. Auch nicht für Leute, die sonst gar keine Fahrgeschäfte fahren.

Viel Spaß beim Gruseln :-)

Vielen Dank für die Antwort :) Würd halt vorher gern wissen worauf ich mich da einlass. Aber ich denke ich bekomme das schon hin :D

1

Da gibt es nur zwei, das eine is ganz witzig und freiwillig das andere nicht schlimm

Ok danke für die schnelle Antwort :D

0

Was möchtest Du wissen?