Halterlose beim 1. Date?

 - (Kleidung, Strumpfhose, 1. date)

12 Antworten

Ist zwar schon etwas her, aber egal, vielleicht interessiert es andere?

Ich selber habe schon erlebt, wie (teure) Halterlose zu Haltlosen mutierten - macht keinen Spaß! Strumpfhalter sind Gold wert!

Im Sommer sind mir sehr dünne Strümpfe lieber, wenn es kalt wird Strumpfhosen. So einfach ist das. Ich lege es eh nicht darauf an dass man meine Wäsche sieht, und wenn doch sieht man bei der Badehose eh noch mehr, dann ist das halt mal kurz so.

Ich wähle also meine Kleidung danach aus wie ich mich wohl fühle und denke dass es dem Anlass angemessen ist. Ob Strumpfhose oder Halterlose oder Strapse, das interessiert bis zu dem Punkt wo ich mehr will erst mal keinen anderen - und sieht man es doch mal kurz hervorblitzen dann ist so, egal!

Du bist zwanzig und solltest dir darüber im klaren sein, welches Date ihr beide habt.

Es geht dir nicht um SEX? Dann sollte man sich so anziehen, dass man den Blickpunkt und die Aufmerksamkeit nicht beim ersten Date auf Nebensächlichkeiten lenkt, sondern erst mal auf seine Person.

Willst du am selben Abend noch mit ihm ins Bett, dann wäre das ein Date, wo man das gleich vorher ausmacht, dann wären hallterlose Strümpfe eher angebracht.

Willst du ihn erstmal kennenlernen, dann ziehe dich dementsprechend an.

Eine Frau sollte wissen,welche Kleidung sie tragen muss, um attraktiv bei einem Mann rüberzukommen, gerade beim ersten Date und trotzdem nicht den ersten Blick auf sexuelles zu lenken. Weniger ist mehr.

Das kannst du alles nachholen, wenn es klappen sollte.

https://www.lovepoint.de/magazin/psychologie/was-sagt-das-outfit-ueber-die-persoenlichkeit-aus/

http://www.amica.de/liebe-psychologie/tid-3926/die-psychologie-des-stils-du-bist-was-du-traegst_aid_12836.html

Zuerst hab ich gedacht ... welch interessante und witzige gattung die Frau doch ist. Dann hab ich mich in beide Situationen versetzt (nein nicht die, in der ich Strumpfhosen tragen ;-) ) Wahrscheinlich hätte es eine unterschiedliche Wirkung auf mich. Am ende kommt es aber auf das allgemeine an, ich wäre enttäuscht wenn es zu nix führt egal welch beinkleid angezogen wurden ist, überrascht und sauer währe ich nicht. Naja wenn man nen paar mal halterlose erkennt ist es vieleicht etwas mehr entstäuschend. Es kommt halt darauf an wie du dich den Abend über verhälst. Da kann man nen Kartoffelsack anhaben oder Victoria secret. Die signale kommen nicht von der Kleidung allein sonder auch von dir !

Unter so einem Kleid keine halterlosen Strümpfe, nur bei engen Rockformen.

Dann ist es tatsächlich egal, da man es nicht sehen wird oder? Als Mann fände ich halterlose Strümpfe besser, da das ein oder andere mal vielleicht doch mehr zu sehen ist. Wenn der rock sich mal dreht zB.

Was möchtest Du wissen?