Kleid ohne Strumpfhose?

10 Antworten

Das hängt vom Wetter ab -  ist es warm genug oder eher kühl/frisch. Es hängt von deinem persönlichen Wärmempfinden ab, worin du dich selbst wohl fühlst  und zu welchem Anlass du das Kleid anziehst. Und in der Überganszeit ist häufig schwer die richtigen Sachen anzuziehen, da sich das Wetter häufig innerhalb eines Tages ändert. Tendenziell ist eine passende Strumpfhose zum Kleid in der Übergangszeit besser, die man je nach Wetter auswählen kann und es sieht auch gut aus. Wenn es sehr warm sein sollte, könnte man eine Strumpfhose mitnehmen, die man bei einen  "Temperatursturz" b. B. anziehen kann.

Also ich würde eine hautfarbene strumpfhose darumter ziehen. Aber wunder dich nicht wenn manche leute dich komisch angucken, ist mir nämlich gestern auch passiert.

warum gucken die denn dann so komisch?

0

Ich hab keine ahnung, ist aber irgendwie so. Aber muss ja nicht sein.

0

und wäre es schlimm ein Kleid ohne Träger anzuziehen?

0

Also ich persönlich würde es nicht machen, aber wenn du willst. Ich würde aber noch ne jacke drüber ziehen

0

Da es mir momentan noch zu kühl ist würde ich auf jeden Fall eine Strumpfhose anziehen dazu.

LG

Wenns kalt ist, zieh ne Strumpfhose an, wenn nicht, dann nicht! Meine Güte, mancher Leute Probleme hätte ich gerne..

Je nachdem.. Das kommt meist auf das Wetter, Kleid und die Person selbst an. Am besten so wie du es haben willst.

Was möchtest Du wissen?