Hallo! Kann ich ein Filet Wellington anstelle des Rinderfilets auch mit Roastbeef machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, aber wichtig ist die Innentemperatur des Fleisches. Daher unbedingt ein Bratenthermometer besorgen. Ab 56 Grad wird das im Fleisch vorhandene Hämoglobin zersetzt, so daß es für unsere Geschmacksnerven und unseren Verdauerungsapparat genießbar ist, d.h. das Fleisch sollte eine Innentemperatur von ca. 56 bis 61 Grad haben, je nachdem wie rosa man es haben möchte.

klar, Du kannst jedes Stück Fleisch theoretisch verwenden... dann heißt es eben anders... schmeckt aber auch gut.

Klar, dann ist es kein Filet Wellington mehr, sondern ein Roastbeef Wellington.

hallo,.... das ist gar kein Problem, man solte nur die Garzeit etwas verlängern.. Wird sicher auch sehr gut schmecken.
Gruß,...spatzi321

Was möchtest Du wissen?