Hallo, ich habe mir einen neuen Klarspüler gekauft und würde den alten gerne aus der Spülmaschine entfernen, wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo lee1356,

je nachdem wie die Einfüllöffnung angebracht ist, kannst Du einfach den Deckel in der Türe offen lassen und einmal spülen! Ich würde das jedoch nicht machen, da durch den geöffneten Deckel evtl. Spülrückstände in den Behälter gelangen können, die dann den Zulauf verstopfen!

Doch was spricht dagegen, die Maschine mit dem alten Klarspüler so lange laufen zu lassen, bis er verbraucht ist? Ganz wirst Du ihn sowieso nicht heraus bringen, da der Behälter ziemlich weit in die Türe hinein reicht!

MfG

Norina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gerade mal meinen Geschirrspülen angeschaut, Entfernen des Klarspülers ist praktisch unmöglich. Vielleicht mit einer Einwegspritze und einer langen Kanüle dran und absaugen. Aber ganz leer wirst du das Teil kaum bekommen.

(Bei anderen Geschirrspülern kann das natürlich anders aufgebaut sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach noch 2-3 mal mit dem bisherigen laufenlassen, dann kannst Du mit dem Neuen auffüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach so oft laufen lassen, bis es wieder leer ist. Alles andere wäre auch verschwendung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lee1356

Entweder mit einem Schlauch aussaugen oder den Klarspülbehälter ausbauen und in der Spüle mit offenem Deckel kräftig ausschütteln

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?