hallo, ich besuche eine Kaufmännische Schule und muss mich da für eine Abteilung in der Übungsfirma bewerben. Was könnte ich in die Bewerbung schreiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

suche dir eine passende Stellenausschreibung und bewerbe Dich darauf..

Oder habt ihr bereits eine Fake Stellenausschreibung bzw. "Firma" vorgegeben ? 

Wenn ja, einpaar Details dazu.. 

Was steht drin ? 

------------------

Ein Anschreiben ist nur ein Begleitbrief (nach Din5008) für deine Bewerbungsmappe, das salopp nur sagt: 

Hallo, hier bin ich, ich will bei dir arbeiten und schicke dir deshalb meine Bewerbungsunterlagen"

Nicht mehr und nicht weniger

Ein Anschreiben ist keine Wiederholung Deines Lebenslaufs. 

Im Anschreiben geht es nicht um dich, was du kannst, machst, tust oder bereits getan hast. Es geht nur noch um diese Stelle und um diesen Job

- Warum in dieser Firma

- Warum dieser Job

- Welceh qualifikationen bringe ich für diesen Job und der Firma mit

- Nenne nur 3 relevante Stärken und begründe sie.. 

kurz, knapp, knackig - auf dem Punkt gebracht

Mit Deinem Charme und Deiner Persönlichkeit

Schreibe eine Firma immer persönlich und individuell an.. 

benutze keine Standard Musteranschreiben und keine Floskeln.. 

denn du sollst dich bewerben.. 

mach dich interessant und neugierig.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KerstinPe
07.03.2017, 18:22

Dankeschön für die Antwort:)

0

Was möchtest Du wissen?