Meine Festplatte hat zwei Datenträger, wie kann ich diese zusammenführen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kwierschke,

Wie meine Vorredner sagten, kann man das mit Bordmitteln sowie mit Drittanbieterprogramme tun. Ich vermute, dass es um eine interne Festplatte mit zwei Partitionen geht. Wenn dies der Fall ist, dann ist es vielleicht besser, dass das so bleibt, damit du die eine nur für das Betriebssystem und die Programme benutzest und die andere für die eigenen Daten wie Musik und Filme. Was du tun kannst ist die größere Partition zu verkleinern und die kleinere dann zu vergrößern. Das erfolgt indem du die Datenträgerverwaltung öffnest und dann auf Datenträger 1 mit einem Rechtsklick auf Partitionsgröße ändern drückst. So könntest du die Größe verkleinern. Dann brauchst du doch ein Drittanbieterprogramm, damit du den Datenträger 0 vergrößern kannst. 

Wenn du nur eine Partition haben willst, dann lösche Datenträger 1 und erweitere Datenträger 0 mit einem Rechtsklick auf Partitionsgröße ändern. Könntest du, bitte, hier ein Screenshot der Datenträgerverwaltung hochladen. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute das diese kleine Festplatte eine SSD ist und die andere eine HDD dann wird das nicht funktionieren mit dem zusammenfügen. Ich glaube es geht allgemein nicht 2 Festplatten zusammenzufügen. Man kann nur 1 Festplatte Spalten soviel ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Partitionen können mit einem geeigneten Programm zusammen geführt werden WENN sie auf der gleichen Festplatte liegen.

VORHER wichtige Daten sichern.

Zur Partitionsverwaltung gibt es sehr viele Programme.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esc gibt das Programm Partitionsmanager. Eventuell damit. Windows hat aber auch selbst ein Tool an Bord. Die Datenträgerverwaltung.

Oder schau dir das an:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?