Hallo.. Elternsprechtag..

9 Antworten

Kläre die Sache ruhig mit deinen Eltern und gehe dabei mit ihnen spazieren. Oder du erzählst das nebenbei beim Einkaufen - da wirst du sicherlich keinen Streit mit deiner Mutter Kriegen, denn ihr wäre das bestimmt viel zu peinlich, dich vor anderen Leuten anzumotzen... Erkläre ihnen auch, dass du dich bessern möchtest und evtl. Nachhilfe in Anspruch nehmen würdest, um dich in der Schule zu bessern! Viel Glück noch!

Da wirste nicht drum rum kommen denk ich mal. Ich denke mal, dass der Lehrer, wenn sie an dem Tag keine Zeit haben, bei euch anrufen wird und einen anderen Termin ausmacht. Das Problem ist nur, wenn sie da Zeit hätten, Köpfen deine Eltern dich nicht nur, nein dann hast du richtig verkackt!

geh einfach hin und sag ihnen dass es halt so ist in der pubertät und es auch bei deinen freunden und so ist :D mach ich auch jedes jahr :D

Stell dich mal dem...immer davon weglaufen bringt auch nichts! Mach es, geh dahin mit deinen Eltern und du sagst deinen Eltern halt wieso, weshalb..warum! ; )

Du kannst einfach sagen das deine Eltern gesagt haben sie brauchen nicht mit dem Lehrer Reden weil sie wissen das du in er Pupertät bist und dich deswegen etwas daneben benimmst

Was möchtest Du wissen?