Habe Schluss gemacht, aber vermisse ihn schrecklich. Was soll ich tun?

7 Antworten

Hey, ich weis sowas tut schrecklich weh, das allerschlimmste ist man kann sich einfach nicht ablenken.. von dem Schmerz. Ich konnte es auch nicht war auch so lange mit meinem Ex zsm fast 2 Jahre.. Es hat mir wirklich das Herz gebrochen, aber soll ich dir was sagen? Das dauert jetzt seine Zeit und dann wird es Tag zu Tag besser.

Ich würde Dir raten, unternimm etwas was du gerne machst und quatsch dich mit ner Freundin aus, das hilft auch zumindest ein wenig.

Du schaffst das!

das nennt man liebeskummer das geht vorbei keine sorge aber es ist richtig so weil wenn die luft raus ist lohnt eine beziehung nicht mehr und ich will dich jetzt nicht verletzen aber wer weiss vielleicht hat er bereits eine neue weil sagen muss er dir das ja nicht unbedingt aber falls du weiterhin hilfe brauchst sag mir per pn ruhig bescheid

Natürlich ist es jetzt am Anfang schwer. Schließlich hattest du ihn 2 Jahre an deiner Seite.
Aber wenn du selber schon sagt dass du die letzten Monate unglücklich warst dann wird dich die 'Weiterführung' der Beziehung auf Dauer noch unglücklicher machen als der verhältnissmäßig kurze Schmerz den du jetzt verspürst.
Denk an all das was noch kommen kann und wird und freu dich darauf!

Ich finde du hast eine Erwachsene Entscheidung getroffen. Du  warst in der Beziehung nicht mehr glücklich und hast es beendet. Das es wehtut ist klar, aber das geht vorbei :) Denk an die schönen Zeiten die ihr hattet, aber denk auch daran, dass es auch noch andere Männer gibt mit denen du tolle Dinge erleben wirst :)

Da musst du durch.

Du kannst die guten alten Zeiten nicht wieder zurückzaubern.

Ihr habt es lange genug versucht, irgendwie weiterzuchen. Das ist nicht gleungen. Nun musst du dich damit abfinden.

Sicher wird er genauso leiden wie du. Aber die Versuche sind gescheitert. Und Liebeskummer ist in dieser Situation vollkommen normal. Da bist du nicht die Erste - und wirst wohl auch nicht die Letzte sein, die Liebeskummer wegen einer Trennung hat.

Lenke dich ab.

Triff dich mit Freunden.

Versuche, nicht immerzu an ihn zu denken

Alles Gute

Virginia

Was möchtest Du wissen?