Ich habe in der letzter Zeit, oft tierischen Kot im Garten. Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist Marder bzw.Iltiskot.Mei Nachbar Hatte einen Iltis weggefangen weil dieser seine Tauben immer totgebissen hat.Damit war das nächtliche Geschrei und die Auf den angrenzenden Grundstücken befindlichen Kotreste verschwunden.Genau die Art wie du beschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte Marder Kot sein. Besser Beeren, als Autos:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 3-5 cm schwarzer kot.. als erstes würd ich sagen das es von einer katze ist.. aber rote vogelbeeren? Denn könnte es vieleicht ein marder oder igel sein, wobei ich mir auch nicht sicher bin ob die vogelbeeren fressen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarze Farbe stammt von den Käferflügeldeckeln der Igelhauptnahrung und die Länge spricht auch für einen Igel ! Wenn der Durchmesser 5-8 mm beträgt ist es einer. Marder fressen nur im Winter Wildfrüchte. Deren Kot würde einen Kringel bilden, Tierhaare enthalten und an einem Ende spitz zulaufen . Länge 5-10 cm 8-10 mm Durchmesser je nach Alter des Tieres. Fuchs und Dachs kommen hier nicht in Betracht.

Igelkot - (Garten, Rasen) Marderlosung Winter - (Garten, Rasen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?