Habe ihm betrunkene einen SMS geschrieben, was soll ich jetzt machen?

4 Antworten

"Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit", mein ein Sprichwort. Vielleicht hattest du innerlich doch ein bisserl Sehnsucht nach dem, der sich in dich verleibt hatte. Triff ihn, es kann sein, dass ihr beide feststellt, dass das gut ist. Wenn nicht, sei so ehrlich und halt ihn nicht hin "vielleicht doch!"

Sehnsucht nach sozialer Anerkennung vermute ich mal ;)

0

Wenn man besoffen ist, sollte man keine SMS verfassen, die man im Nachhinein bedauert . Schreib ihm, dass du besoffen warst als du die SMS geschrieben hast. Offenbar bist du dir gar nicht schlüssig, ob du den Typen nochmals sehen möchtest oder nicht. Wenn du meinst, das absagen blöd sei, dann mach ein Treffen mit ihm aus und es hat sich erledigt.

Sag Ihm die Wahrheit, also, dass du betrunken warst! :-)

Was möchtest Du wissen?