Habe große Angst vor der Klassenfahrt!

13 Antworten

Dass du Angst hast, alleine zu bleiben in Italien kann ich gut verstehen. Weißt du mehr über dich und dein Verhältnis zu deinen Klassenkameraden? Warum fühlst du dich "nur" akzeptiert aber nicht gemocht? Kannst du was dazu beisteuern, dass du Freunde findest? Und die Idee mit dem tägl. Anruf zuhause oder bei einer Patentante oder anderer Person deines Vertrauens finde ich gut, aber nur als Notlösung, falls nichts mehr geht, weil ... du bist doch schon groß. Und du hast mit Sicherheit spannende Seiten an dir, die die anderen mögen könnten. Lass sie raus und versteck dich nicht. Die Menschen, die dich mögen, werden dann auch auf dich zukommen und dich weiter kennenlernen wollen. Good luck!

Ich bin auch so ne Kanidatin mit Heimweh. Ab Montag 5 Tage Berlin. Freitag zurück. Klar freue ich mich, aber zuhause ist es doch am schönsten. Besonders mit dem eigenen Zimmer und Bett. Ich nehme ein kleines Kissen aus meinen Bett und eines meiner Kuscheltiere mit, dass ich immer bei mir habe. Auch jetzt mit 21 Jahren gehts mir so. Anrufen tue ich vielleicht nur zweimal. Einmal am Ankunftstag und kurz mal und dann halt am Abfahrtstag, wenn wir losfahren und nicht mehr weiter als 10 - 20 Km von zuhause weg sind. Ach und mein Tablet packe ich zusätzlich noch ein, damit ich per Mail auch mal zuhause melden kann

Ich hatte das gleiche Problem wie du. Ich dachte auch, dass ich es niemals schaffen würde mit auf Klassenfahrt zu fahren. Ich war völlig fertig mit der Welt und konnte über nichts anderes mehr nachdenken. Doch dann bin ich mitgefahren. Und ich sage dir es gibt keinen anderen Weg diese Angst loszuwerden! Du musst mitfahren. 8 Tage gehen sehr schnell rum. Du kannst doch jeden Tag mit deinen Eltern telefonieren. Ich hatte jedenfalls dann doch sehr viel Spaß auf der Klassenfahrt. Ich konnte mir das vorher auch nicht vorstellen aber es ist echt nicht sschlimm mitzufahren. Tus einfach! Oder willst du dein ganzes Leben lang zu Hause bleiben während andere tolle Sachen im Urlaub erleben?

Was hilft gegen Heimweh bei Klassenfahrten?

Ich habe dieses Jahr 2 Klassenfahrten die 5 Tage gehen. Ich hatte zwar vorher schon Klassenfahrten aber diese gingen nie 5 Tage. Ich vermisse immer meine Eltern und habe Angst das ihnen etwas passiert. Ausserdem dürfen wir keine Handy mitnehmen. Ich habe es aber mit den Lehrern so organisiert das ich wenn es mir schlecht geht am Abend schnell zuhause anrufen kann. Aber ich habe trotzdem Angst das ich zu fest Heimweh haben werde. Was kann ich tun ?

...zur Frage

Ich fahre auf Klassenfahrt und habe Angst vor Heimweh..

Hallo ich bin 14 und fahre demnächst auf Klassenfahrt für 6 Tage und ich habe jetzt schon tierische Angst das ich Heimweh haben werde bei den letzten zwei Klassenfahrten musste ich auch schon nach Hause ...also ich kann zwar bei meinen Verwandten schlafen aber so mit der Klasse oder bei Freunden geht es überhaupt nicht und es ist mir auch sehr unangenehm jetzt ist meine Frage was ich da gegen tun kann oder ob ihr irgendwelche Tipps habt :) würde mich über Hilfreiche und ernst gemeinte Antworten freuen ;)

...zur Frage

Sehr heftige Angst vor Heimweh

Ihr fahre im Mai auf Klassenfahrt. Ich will nicht mitfahren weil ich es sowieso nicht schaffe. In der 4. Klasse wurde ich angeholt. Aber jetzt fahren wir nach Norderney ! Da kann man nicht abgeholt werden 😭 Ich schlafe nicht bei anderen. Ich habe soooo angst. Ich habe Angst das die anderen mich mobben weil ich nicht mitgefahren bin. Ich würde es ja gerne versuchen aber ich weiß das ich nicht abgeholt werden kann 😭 Ich habe Angst das ich nicht Einschlafen kann !!! Und ich habe Heimweh ! Aber am meisten Angst habe ich davor , das ich nicht einschlafen kann 😭

Was soll ich jetzt machen ? 😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?