Habe 35,6 Grad Fieber (Achsel)... Ist das nicht zu niedrig?

10 Antworten

Das Ohr, bzw. das Trommelfell liegt am dichtesten an der "Hypophyse". Das ist das Organ im Innenohr, das die Körpertemperatur regelt. Hier herrscht immer Körperkerntemperatur.

Die genaueste Messung ist im Ohr möglich. (Allerdings brauchst du dazu ein Thermometer von guter Qualität. Die 15,- Euro Dinger kannst du vergessen. - Da kannste besser schätzen.)

An den Achseln kannst du nicht verlässlich messen. Da mußt du noch ca. 1,5Grad dazu rechnen. Am besten ist es rektal oder im Ohr das Fieber zu messen. Für die Ohren gibt es ein extra Gerät, mit dem man die Körpertemperatur ziemlich verlässlich messen kann.

Das mit den 1,5° dazurechnen kann man so pauschal nicht sagen. Aber die Aussage zur Ohrmessung ist genau richtig. - Das Ohr, bzw. das Trommelfell liegt am dichtesten an der "Hypophyse". Das ist das Organ im Innenohr, das die Körpertemperatur regelt. Hier herrscht immer Körperkerntemperatur

0

35.6°C ist kein Fieber,eher Unterkühlung..Aber wenn dir nicht kalt ist,dann haste das Thermometer falsch angelegt...

Wie legt man das Thermometer denn unterm Arm richtig an?^^

0
@Rudolf11

Das ist genau das Problem

In der Achselhöhle misst man den ungenauesten Wert.

0

Wenn das wirklich stimmt ist das erniedrigte Temperatur, aber mess lieber an üblicheren Stelen (Mund, Poritze ;) )

Aber lieber erst Poritze und dann Mund....

0

Nein Fiebr hat man erst ab 37,9! Das wichtigste ist dein Körperinneres und da sind mit sichherheit mehr Grad drinn!!

Was möchtest Du wissen?