Diese Mädchen, die auf solche Freundinnen hören, sind später die jungen Mütter, die mit 15 schwanger geworden sind.

Pille natürlich !! - VORHER !

...zur Antwort

Es ist wierlich, wie Kinderschändung hier kleingeredet wird.

Zum Würgen!

...zur Antwort

Ich würde sagen: vom netto. Dann spendet man 10% von dem was man hat.

Wenn du den Empfänger fragst, wird er sagen vom brutto, klar! ;-)

Als Empfänger..., da musst du selber etwas finden, was dir am Herzen liegt. z.b. Patenschaften in dritte Welt Länder, Mission, Kinderhospiz, Reparatur der Kirchenorgel, ;-)

...zur Antwort

Ich kenn das auch. - Aus der benachbarten Grafschaft Bentheim.

Fenster los machen ist eine hochdeutsche Übersetzung aus dem plattdeutschen. Maak is even dat Fenster löss (Mach mal eben das Fenster los...)

Wenn ich mich nicht irre, machen auch die Ostfriesen und die Ammerländer die Fenster los

...zur Antwort

Es ist auch kein Zufall!

Aber ich will jetzt keine religiöse Diskussion starten. Aber für mich als Christen ist diese Frage aber völlig klar.

Seit Jahrhunderten fragen sich die großen Philosophen genau das Gleiche. - Und kommen zu den unterschiedlichsten Ergebnissen.

Eine gute Zusammenfassung -und spannend dazu- bietet der Roman (oder Hörbuch) Sophies Welt. Da werden die unterschiedlichen philosophischen Ansichten erläutert. - Sehr interessant.

...zur Antwort