Haare verfilzt und bekomme sie nicht mehr auseinander! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey! 

Ich habe sehr lockiges Haar fast schon ein Afro. Und ich hatte das auch mal, war wie ein Filzteppich. Das was du jetzt machen kannst ist.: Nehm die vieeel Haaröl oder Olivenöl. Tu es auf deine Hände, und teile deine Haare Stück für Stück auf mit ganz viel Öl. In deinem Fall wird es wahrscheinlich etwas länger dauern aber es hilft. Geh danach in die Dusche und nehme eine Haarkur. Wiekle deine Haare Inder Dusche ein. Wasch danach alles ab. Aber Bloß kein Shampoo! In der Dusche kannst du die Haare nochmal aufteilen. Wenn du aus der Dusche bist, teile deine Haare auf. Und Kämme sie von unten nach oben. Falls es nicht so gut Klappt nehme nochmal Öl.  Wenn du fertig bist, nehm nochmal Haarpflege Produkte für die Feuchtigkeit. Pflechte sie danach Feucht. (Also auch in nassen Zustand kämmen). Nächstes mal kannst du sie normal waschen und trocknen.

Du schaffst das schon! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JkAce
18.07.2016, 20:33

Dankeschön, sehr hilfreiche Antwort! :)

0

Ich mach nach dem duschen auch immer einen Dutt, aber bei mir verfilzen meine Haare nicht. Aber am nächsten Tag kämme ich schon meine Haare und glätte sie mit dem Glätteisen. Geh am besten zum Friseur, oder lass es so bis sie ein wenig wachsen und mach dir dann Extensions.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal ein pixie cut jetzt im sommer. sieht voll cool aus bei den meisten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal mit dem Kamm versuchen und dann mit der Bürste.Wenn nichts hilft dann geh zum Friseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Öle rein
Versuch deine haare Einzuweischen und die knoten Zu lösen
Ode im notfall zum friseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?