Haare tönen mit 12 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ich hatte sie in deinem alter auch schon getönt. aber bei mir gabs den grund das ich eine sehr schnell fettende kopfhaut hatte und das von den färbeprofukten ein bissl behoben wurde. die jungs haben sicher nichts dagegen. aber wenn deine mutter frisörin ist/war, dann wird sie ihrer tochter sicher nichts erlauben was schädlich für sie ist :-)

Wenn du nur eine Tönung benutzt, finde ich das in Ordnung. Ob das Jungs gut finden? Ich denke, dass das vom Ergebnis abhängt! Vielleicht sieht die neue Haarfarbe ja auch einfach dblöd aus? Dann mögen die Jungs das sicher nicht.

also ich persönlich meine mit 12 Jahren muss man die Haare noch nicht tönen. Deine Mutter sollte wissen, dass das Tönen nicht gerade gut für deine Haare ist. Allerdings ist es völlig und total sch.... egal, was das andere Geschlecht dazu sagt- wichtig ist das du es magst und du musst dahinter stehen

Also ich bin 14 und habe mir die Haare vor einpaar Wochen beim Frisör tönen lassen.Eigentlich habe ich braune Haare aber da ich mal so einen Fehler gemacht hab und irgendwie mit zuvielen Strähnen alles blond gemacht hab und ich nichtmehr wartet konnte bis es endlich rausgewachsen ist habe ich sie mir wieder zurückgetönt.Bin eigentlich ganz zufrieden damit, tön sie aber mit Schwarzkopf, das ist sehr gut :)Und wegen den Jungs, bei mir war es so das einpaar sagten(sie haben meine Naturfarbe nochnie gesehen): Wie siehst denn du aus?Was nicht böse gemeint war, nach 3 Tagen haben sie sich daran gewöhnt.Es kommt natürlich ganz darauf an ob es Dir steht. :)Viel Spaß beim tönen(das ist ein Geschäft) ;D

Es kommt darauf an ob die Tönung genau zu deinem Typ passt das heißt zu deiner Hauttönung und vielleicht auch zu deiner bevorzugten Kleidungsfarbe (wenn du z.B. viel Pink trägst oder so). Das ist ganz wichtig damit es hinterher nicht schräg ist.

Deswegen würde ich an deiner Stelle mal mit deiner Mum, der gelernten Friseuse losziehen und eine passende Tönung aussuchen. Es gibt nämlich viele mögliche und für dich unmögliche dunkelrote Farbnuancen. Sie hat nämlich die Ausbildung und die Erfahrung darin.

Dann wird es bestimmt auch dir, deinen Freundinnen und den Jungs gefallen!

du bist zwar noch ziemlich jung, aber eine Tönung ist ja auch nicht so schlimm für die Haare und wenn du es unbedingt willst und deine Mama dir zustimmt ist das schon ok.

warum denn nicht? (:du musst nur bedenken, dass rote haarfarbe immer ganz schnell raus geht. vorallem eine tönung.

Das ist deine Entscheidung! Wenn deine Mutter es dir erlaubt und du es willst, dann mach es. Was andere denken, sollte dir eigentlich egal sein.

Naja also da gibt es natürlich verschiedene Meinungen..

Ich finde Tönen ok aber Färben wäre zu früh!

LG Tamii

Also mit 12 solltest du dir nicht nur gedanken machen, was die Jungs gut finden.

Wenn du es möchtest und deine Mutter es erlaubt wo ist dann das Problem ?

MfG

du solltest sie dir nicht tönen weil du den jungs gefallen willst sondern weil du dir selbst gefallen willst.

die geschmäcker sind verschieden, wenn du es jedem recht machen willst kannst du dir die haare alle zwei tage umfärben ;o)

Was möchtest Du wissen?